Ordnung & Verkehr

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Ordnung und Verkehr wie Fahrerlaubnisse, Kfz-Zulassung, Verkehr, Verkehrskonzepte, Feuerwehr und Rettungsdienst, Jagd- und Waffenwesen, Meldewesen etc. ...

Philipp Specker
Tel: 04471/15-130
Fax: 04471/15115
Raum: 0.080

Kfz-Zulassung Cloppenburg:
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

montags - donnerstags:
07:30 Uhr - 15:00 Uhr
freitags:
07.30 Uhr - 11.30 Uhr

Kfz-Zulassung Friesoythe:
Emsstraße 1
26169 Friesoythe

montags - freitags:
07:30 Uhr - 11:30 Uhr

Kfz-Zulassung Löningen:
Lindenallee 3
49624 Löningen

montags - donnerstags:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
freitags:
08.30 Uhr - 11.30 Uhr

 

Oldtimerkennzeichen (Historische Kennzeichen)

Schnellzugriffe
Oldtimerkennzeichen

Wenn Ihr Fahrzeug mindestens 30 Jahre alt ist (es gilt der Tag der Erstzulassung), kann es als Oldtimer mit einem historischen Kennzeichen angemeldet werden. Hierfür muss aber eine Einzelabnahme für historische Fahrzeuge bei einer anerkannten technischen Prüfstelle durchgeführt und ein spezielles Gutachten nach § 23 StVZO für das Fahrzeug erstellt werden.

Dieses Gutachten ist die Voraussetzung für die Zuteilung eines historischen Kennzeichens.

Historische Kennzeichen erhalten am linken Rand das blaue Euro-Zeichen und am rechten Rand ein "H".

Hinweis: Es ist zudem die Kombination Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen möglich. Hierbei ist zu beachten, dass nur dreistellige Kennzeichenkombinationen möglich sind, da für Oldtimer ein "H" und für die Saison der Zeitraum auf dem Kennzeichen gedruckt wird. Hierfür sind extra Kennzeichenkombinationen reserviert, damit eine dauerhafte Zuteilung dieser Kombination gewährleistet ist.

Sie benötigen folgende Unterlagen:

  • Gültigen Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung (Kopien von Ausweisdokumenten können nicht anerkannt werden!)
  • bei Firmen Handelsregisterauszug und aktuelle Gewerbeanmeldung sowie den Ausweis des Geschäftsführers
  • Ggf. Versicherungsbestätigung (ehemals Versicherungsdoppelkarte), wenn ein neues Kennzeichen zugeteilt werden muß.
  • Gutachten nach § 23 StVZO einer anerkannten technischen Prüfstelle
  • Fahrzeugbrief bzw. Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Abmeldebescheinigung oder Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Bei zugelassenen Fahrzeugen die Kennzeichen
  • Ggf. Nachweis über gültige Abgasuntersuchung (abhängig vom Alter des Fahrzeuges - Ottomotor ab Baujahr 01.07.1969, Diselmotor ab Baujahr 01.07.1977)
  • Falls Sie für eine andere Person eine Zulassung beantragen wollen, benötigen Sie deren schriftliche Vollmacht (siehe Downloads) und deren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung. Bringen Sie bitte auch Ihren eigenen Ausweis mit.
  • Einzugsermächtigung für KFZ-Steuer

Kosten: 29,50 EUR plus Kennzeichen (bei Wunschkennzeichen zzgl. 10,20 EUR

Sofern Sie noch nicht im Besitz der ab 01.10.2005 gültigen Fahrzeugpapiere sind, erhöhen sich die Kosten um 8,70 EUR.

Bei ungetypten Fahrzeugen, d. h. Fahrzeuge, deren technische Daten nicht bereits durch das Kraftfahrtbundesamt gespeichert wurden, erhöht sich die Verwaltungsgebühr aufgrund des Aufwandes um 15,30 EUR.

Durch die Aufnahme des "H" in das Kennzeichen, kann die bisherige Kennzeichenkombination zu lang für das Schild werden, In solchen Fällen wird dann eine Umkennzeichnung notwendig, die weitere Kosten verursacht. Eine 5-stellige Kennzeichenkombination (z.B. CLP-AA 123) ist zu lang und muss umgekennzeichnet werden.

Sollte durch die Zuteilung des historischen Kennzeichens eine Ausnahmegenehmigung hinsichtlich der Kennzeichengröße erforderlich sein, muss das Fahrzeug in der Hauptstelle in Cloppenburg vorgeführt werden.

Rechtsgrundlagen (Allgemein):

  • § 17 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV)

 

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Antrag Kfz-Zulassung
Antrag Kfz.-Zulassung mit Vollmacht und SEPA-Einzugsermächtigung
86 KB Download