Kreis & Politik

Als gewählte Vertretung der Bürgerinnen und Bürger trifft der Kreistag wichtige Entscheidungen für den Landkreis Cloppenburg. Der Kreistag hat einen umfangreichen Aufgabenkatalog.

Das Bürgertelefon (04471/15-555) ist am Samstag und am Sonntag wieder von 9:00 bis 12:00 Uhr besetzt.

Neues Konzept ermöglicht Öffnung des Kreishauses für spontane Anliegen. Die Deponien Stapelfeld u. Sedelsberg sind geöffnet. Infos zur Kfz.-Zulassung finden Sie unter Ordnung & Verkehr - Kfz-Zulassung - Aktuelle Informationen.

Norbert Wetzstein
Tel: 04471/15-105
Fax: 04471/85697
Raum: 1.082

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Wirtschaftliche Branchenstruktur

Branchenstruktur im Bergbau und Verarbeitenden Gewerbe des Landkreises Cloppenburg* (Stand 30.09.2018)

Wirtschaftsgruppe Betriebe Tätige Personen
absolut % absolut %
Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln 56 38,6 8.978 45,2
Herstellung von Druckerzeugnissen 2 1,4 n.v. n.v.
Herstellung v. Gummi- u. Kunststoffwaren 7 4,8 429 2,2
Verarbeitung von Steinen und Erden 9 6,2 317 1,6
Herstellung von Metallerzeugnissen 23 15,9 1.471 7,4
Herstellung von Kraftwagen u. Kraftwagenteilen 3 2,1 631 3,2
Maschinenbau 11 7,7 1.608 8,5
Reparatur u. Installation von Maschinen/Ausrüstung 5 3,4 537 2,7
Elektronische u. optische Erzeugnisse 3 2,1 413 2,1
Elektrische Ausrüstungen 5 3,4 1.700 8,6
Herstellung von Möbeln 5 3,4 616 3,1

Sonstige

- davon Bergbau/Gewinnung v. Steinen u. Erden
- davon Sonstiger Fahrzeugbau
- davon Getränkeherstellung
- davon Metallerzeugung u. -bearbeitung
- davon Textil- u. Bekleidungsgewerbe
- davon Holz-, Flecht- und Korbwaren
- davon Pharmazeutische Erzeugnisse
- davon Chemische Industrie

16

4
3
1
1
3
2
1
1

11,1

2,8
2,1
0,7
0,7
2,1
1,4
0,7
0,6

2.969

280
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.

14,9

1,4
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.

Bergbau u. Verarbeitendes Gewerbe 145 100,0 19.851 100,0


* Betriebe im Bergbau u. Verarb. Gewerbe mit mindestens 20 und mehr Beschäftigten inkl. Handwerk.
n.v. = aus Datenschutzgründen nicht veröffentlicht.