Kreis & Politik

Als gewählte Vertretung der Bürgerinnen und Bürger trifft der Kreistag wichtige Entscheidungen für den Landkreis Cloppenburg. Der Kreistag hat einen umfangreichen Aufgabenkatalog.

Durch einen technischen Defekt ist es zur Zeit nicht möglich, das Kreishaus telefonisch zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis und etwas Geduld. Bitte benutzen Sie bis dahin E-Mail zur Kommunikation.

Katharina Deeben
Tel: 04471/15-236
Fax: 04471/7903
Raum: 2.034

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Energienetzwerk Nordwest (ENNW)

Schnellzugriffe

Mitglieder:
29 Städte, Gemeinden und Landkreise in der Metropolregion Bremen-Oldenburg sowie die EWE AG und die Bremer Energie-Konsens GmbH.

Gründung:
2006 auf Initiative der Stadt Oldenburg

Aufgabe/Ziel:
Ziel dieses umfassenden Netzwerkes - dem der Landkreis Cloppenburg seit dem Jahre 2008 angehört - ist es, einen verstärkten Energiedialog in der Metropolregion Bremen-Oldenburg zu pflegen und ein dauerhaftes Forum für einen Wissens- und Informationsaustausch zwischen den Kommunen und anderen Kompetenzträgern sowie eine verstärkte Kooperation bis hin zu gemeinschaftlichen Vorgehensweisen und Projekten zu schaffen. Im Ergebnis konnten bereits zahlreiche Energiethemen für viele Kommunen praxisorientiert nutzbringend multipliziert und vertieft werden, z. B. Energiesparprojekte in Schulen, energetische Gebäudebewertung oder innovative Energiecontrollingsysteme und Gebäudeleittechnik. Der Landkreis Cloppenburg ist bestrebt, im Kompetenzverbund mit den anderen Mitgliedern des ENNW im Energiebereich schneller und besser voranzukommen und zum Erreichen übergeordneter Klimaschutzziele auf örtlicher Ebene beizutragen.

Geschäftsstelle:
Beim Fachdienst Umweltmanagement der Stadt Oldenburg


 

Links (extern)