Kreis & Politik

Als gewählte Vertretung der Bürgerinnen und Bürger trifft der Kreistag wichtige Entscheidungen für den Landkreis Cloppenburg. Der Kreistag hat einen umfangreichen Aufgabenkatalog.

Durch einen technischen Defekt ist es zur Zeit nicht möglich, das Kreishaus telefonisch zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis und etwas Geduld. Bitte benutzen Sie bis dahin E-Mail zur Kommunikation.

Dr. Christina Neumann
Tel: 04471/15-171
Fax: 04471/85697
Raum: 1.074

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Gleichstellungsbeauftragte

Schnellzugriffe

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Cloppenburg hat den gesetzlichen Auftrag, zur Gleichberechtigung von Frauen und Männern beizutragen und sich für die Interessen, Anliegen und Ziele von Frauen im Landkreis Cloppenburg einzusetzen. Die Aufgaben sind sehr vielfältig.

Die Gleichstellungsbeauftragte ist Anlaufstelle für Frauen und Männer bei Fragen der Gleichberechtigung, bietet Frauen Rat und Hilfe an bei persönlichen Fragen und Problemen und arbeitet in den Ausschüssen des Kreistages und in den Gremien der Verwaltung mit. Die Gleichstellungsbeauftragte ist zuständig für die berufliche Förderung der beim Landkreis Cloppenburg beschäftigten Frauen. Die Gleichstellungsbeauftragte informiert durch Öffentlichkeitsarbeit über frauenpolitische Themen und arbeitet mit Verbänden, Vereinen, Institutionen und Frauen- und Mädchenorganisationen zusammen.

Die wichtigsten Themen sind:

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Berufsrelevante Fragen: Benachteiligung am Arbeitsplatz, Mutterschutz, Erziehungsurlaub, Wiedereinstieg, Weiterbildung, Teilzeit, ungeschützte Beschäftigungsverhältnisse
  • Berufswahl und Erweiterung des Berufswahlspektrums
  • Alleinerziehende
  • Ausländische Frauen und Mädchen
  • Gewalt gegen Frauen und Mädchen
  • Sexueller Missbrauch
  • Trennung und Scheidung
  • Frauenförderung
  • Frauengeschichte im Landkreis Cloppenburg

Zu diesen Themen entwickelt die Gleichstellungsbeauftragte Projekte und erarbeitet Konzepte, bietet Beratung an und leistet Öffentlichkeitsarbeit.

Diese Arbeit bedeutet:

  • bestehende Strukturen zu hinterfragen
  • Vorurteile abzubauen
  • Konflikte auszutragen
  • an Veränderungen mitzuarbeiten
  • sich für neue Themen und Ideen einzusetzen
  • sich einzumischen für die tatsächliche Verwirklichung der Gleichberechtigung

 

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Gleichstellungsbericht 2013 - 2015
Bericht des Landrates und der Gleichstellungsbeauftragten über Maßnahmen zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern im Landkreis Cloppenburg 2013 - 2015 nach § 9 (7) NKomVG
356 KB Download