Jugend & Familie

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Kinder, Jugend und Familie, Frauen und Kreisjugendpflege im Landkreis Cloppenburg ...

Die Zulassungsstelle Löningen ist vorerst geschlossen. Die Zulassungsstelle in Cloppenburg und Friesoythe haben weiterhin geöffnet.

Hildegard Wübben-Siefer
Tel: 04471/15-284
Fax: 04471/15337
Raum: 2.043

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

"Netzwerk Frühe Hilfen" - Der Blog

blog_netzwerk_fruehe_hilfen_flower_168x120
Artikel vom 17.06.2022 | zurück zur Übersicht

"Ein kleines Gläschen Wein schadet nicht"

Solche oder ähnliche Sätze hören Schwangere auch heute noch von ihrem Umfeld und teilweise sogar von Ihren betreuenden Ärzten. Doch bis heute ist nicht genau nachweisbar welche Menge Alkohol für das ungeborene Kind schädlich ist und ob es eine unbedenkliche Menge Alkohol überhaupt gibt. Dr. Robben, Gynäkologin aus Cloppenburg stellt daher klar: „Alkoholkonsum in der Schwangerschaft kann zu schweren Schädigungen beim Kind führen[…]“ Aus diesem Grund hat eine Kooperation aus dem Netzwerk Frühe Hilfen, der Kreisjugendpflegerin des Landkreises Cloppenburg, dem Sozialdienst kath. Frauen Cloppenburg e.V. und der Edith Stein Stiftung die interaktive Ausstellung: „Zero- Wenn schwanger dann Zero Alkohol!“ nun auch nach Cloppenburg holen können! Di-Do kann die Ausstellung zwischen 14:00 Uhr und 17:30 Uhr von interessierten Bürgern besucht werden. An den Vormittagen hatten die Schulen im Vorfeld die Möglichkeit Termine für interessierte Schulklassen zu buchen.

Außerdem finden zwei interessante Veranstaltungen rund um das Thema „Leben mit FASD“ statt. Fachkräfte und interessierte Bürger können sich bis zum 20.6.2022 unter grave@skf-cloppwenburg.de anmelden.

Weitere Infos finden Sie auf dem Flyer.

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Flyer: ZERO! Schwanger? Dein Kind trinkt mit! 337 KB Download