Jugend & Familie

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Kinder, Jugend und Familie, Frauen und Kreisjugendpflege im Landkreis Cloppenburg ...

Achtung! Das Kreishaus und sämtliche Aussenstellen sind geschlossen (Deponien Stapelfeld u. Sedelsberg sowie alle Wertstoffhöfe des Landkreises sind geöffnet). | Infos zur Kfz.-Zulassung finden Sie unter Ordnung & Verkehr - Kfz-Zulassung - Aktuelle Informationen.

Stephan Trenkamp
Tel: 04471/15-215
Fax: 04471/15337
Raum: 2.041

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Coronavirus - FAQ Notbetreuung, Unterhaltsvorschuss, Beistandschaften

Eingeschränkter Regelbetrieb in den Kitas

Ab dem 22.06.2020 sollen wieder alle Kinder in die Kinderbetreuungseinrichtungen in einem „eingeschränkten Regelbetrieb“ kommen. Der eingeschränkte Betrieb sieht ein Betreuungsangebot für alle Kinder vor, die in der jeweiligen Kindertageseinrichtung einen Betreuungsplatz haben. In den Kindertageseinrichtungen sollen Kinder während des eingeschränkten Betriebs in den Gruppen betreut werden, in die sie aufgenommen wurden.

Eine Betreuung muss ab diesem Datum nicht mehr in Form einer Notbetreuung beantragt werden.

Der „eingeschränkte Betrieb“ enthält auch einige eigenständige Einschränkungen:

  • Der Rechtsanspruch auf einen bedarfsgerechten Krippen- oder Kindergartenplatz ist weiterhin ausgesetzt
  • Gruppen sind innerhalb der Einrichtung strikt voneinander zu trennen
  • offene Gruppenkonzepte bleiben untersagt
  • Gruppenübergreifende Räumlichkeiten dürfen nicht gemeinsam genutzt werden (Turnhalle, Bällebecken etc.)
  • Der Fachkraft-Kind-Schlüssel kann bei personellen Engpässen um den Einsatz von Hilfskräften, bspw. freigestellten Kantinenmitarbeiter*innen, zur Wahrnehmung von Aufsichtspflichten flexibilisiert werden
  • Es gilt der Niedersächsische Rahmen-Hygieneplan; abrufbar im Downloadbereich

WICHTIG:
Soweit in einer Kinderbetreuungseinrichtung die personellen und/oder räumlichen Kapazitäten nicht ausreichen, kann die Betreuung zeitlichen Begrenzungen unterliegen, die individuell vom Kitaträger bestimmt werden können.


 

Unterhaltsvorschuss

Was passiert, wenn ich den Mindestunterhalt nicht mehr zahlen kann?

Wenn der Unterhaltspflichtige seiner Unterhaltsverpflichtung nicht mehr nachkommen kann, haben die Kinder einen Anspruch auf Unterhaltsvorschussleistungen.

Die Leistungsbeträge sind:

  • für Kinder bis zu 6 Jahren: 165,00 EUR
  • für Kinder von 6 Jahren bis unter 12 Jahren: 220,00 EUR
  • für Kinder von 12 Jahren bis unter 18 Jahren: 293,00 EUR

Was passiert, wenn ich in Kurzarbeit falle?

Sofern die Lohnabrechnung ab Beginn der Kurzarbeit vorlegt wird, erfolgt auf der Grundlage des aktuellen Einkommens eine Neuberechnung des Unterhaltsanspruches.

Wird mein laufender Unterhaltsvorschuss rechtzeitig ausgezahlt?

Ja.

Werden die Anträge zeitnah bearbeitet?

Die Mitarbeiter sind weiterhin im Dienst. Die zeitnahe Bearbeitung der Anträge ist gewährleistet.


 

Beistandschaften

Können Beratungstermine zum Thema Unterhalt vereinbart werden?

Es finden derzeit keine persönlichen Beratungstermine statt. Die Mitarbeiter sind jedoch weiterhin im Dienst und stehen Ihnen telefonisch zur Verfügung. Nach einer telefonischen Beratung können ggf. alle notwendigen Vollmachten per Post übersandt werden, damit das Jugendamt für Sie tätig werden kann.

Kann ich eine Vaterschaftsanerkennung bzw. eine Sorgeerklärung im Jugendamt beurkunden lassen?

Aufgrund der derzeitigen Situation werden für alle Kinder, die bereits geboren sind oder die voraussichtlich innerhalb der nächsten 6 Wochen geboren werden, Beurkundungstermine telefonisch vereinbart und im Kreishaus zeitnah durchgeführt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund der derzeitigen Situation sozialen Kontakte minimiert werden und Beurkundungen für Geburtstermine, die mehr als 6 Wochen in der Zukunft liegen, zunächst zurückgestellt.

Werden Unterhaltsurkunden aufgenommen?

Derzeit werden nur Unterhaltsurkunden aufgenommen, zu denen der Landkreis Cloppenburg oder eine andere Behörde Sie aufgefordert hat.

Was passiert mit der Beistandschaft, wenn ich in Kurzarbeit falle?

Wenn Sie aufgrund von Kurzarbeit nicht mehr in der Lage sind, den Unterhaltsbetrag zu leisten, können Sie schriftlich einen Antrag auf Neuberechnung Ihrer Unterhaltsverpflichtung stellen. Es genügt ein kurzes Anschreiben, dem Sie einen Nachweis der Firma über die angeordnete Kurzarbeit sowie Ihre Lohnabrechnungen beifügen. Nach Prüfung Ihres Antrages kann der Unterhalt für die Dauer der Kurzarbeit herabgesetzt werden bzw. ganz entfallen.


 

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Niedersächsischer Rahmenhygieneplan Kindertageseinrichtungen
Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Kindertagesbetreuung vom 12.06.2020
348 KB Download