Gesundheit & Soziales

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Gesundheit und Soziales im Landkreis Cloppenburg ...

Durch einen technischen Defekt ist es zur Zeit nicht möglich, das Kreishaus telefonisch zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis und etwas Geduld. Bitte benutzen Sie bis dahin E-Mail zur Kommunikation.

Verwaltung: Natascha Hell
Tel.:
04471/9108-71
Fax: 04471/9108-75
E-Mail: n.hell@lkclp.de oder spn@lkclp.de


Seniorenstüzpunkt:
Elisabeth Hermes, Diplom-Sozialarbeiterin

Tel.: 04471/9108-72
E-Mail: e.hermes@lkclp.de


Pflegestützpunkt für Barßel, Bösel, Emstek, Friesoythe, Garrel, Molbergen und Saterland:
Friederike Skutella, Pflegeberaterin und examinierte Krankenschwester
Tel.: 04471/9108-74
E-Mail: skutella@lkclp.de


Pflegestützpunkt für Cappeln und Essen:
Dorothee Südbeck, Pflegeberaterin und examinierte Krankenschwester

Tel.: 04471/9108-76
E-Mail: d.suedbeck@lkclp.de


Pflegestützpunkt für Cloppenburg, Lastrup, Lindern und Löningen:
Doris Stammermann, Pflegeberaterin und examinierte Krankenschwester

Tel.: 04471/9108-73
E-Mail: d.stammermann@lkclp.de

Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen für den Landkreis Cloppenburg
Außenstelle Bildungswerk
Graf-Stauffenberg-Str. 1-5
49661 Cloppenburg

montags - freitags:
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
donnerstags:
zusätzlich 14.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Pflege: Vollstationäre Einrichtungen

Vollstationäre Pflege (Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, Langzeitpflege)

Mit vollstationärer Pflege wird die ganztägige Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen in einem Pflegeheim bezeichnet.

Die vollstationäre Pflege kommt dann zum Tragen, wenn im verstärkten Umfang pflegerische Leistungen und Betreuung benötigt werden, die vorübergehend oder auf Dauer zu Hause nicht mehr erbracht werden können.

Im Allgemeinen wird zwischen Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege und Langzeitpflege unterschieden. Bei Kurzzeit- bzw. Verhinderungspflege handelt es sich um Ergänzungshilfen der häuslichen Pflege. Von Langzeitpflege spricht man bei einer dauerhaften Unterbringung in einem Pflegeheim.

Weitere Informationen zu Kurzzeit- bzw. Verhinderungspflege und den Leistungen der Pflegekasse finden Sie unter dem Menüpunkt Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege.

Die (Alten-)Pflegeheime im Landkreis Cloppenburg bieten Langzeitpflege und nach Verfügbarkeit freier Pflegeplätze auch eingestreute Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege an. Eine Einrichtung in Cloppenburg hält darüber hinaus sog. "solitäre" Kurzzeitpflegeplätze vor.

Pflegefachliche Schwerpunkte bestehen insbesondere bei der Facheinrichtung für Intensivpflege in Barßel zur Pflege Schädel- und Hirngeschädigter sowie beim Psychiatrischen Pflegeheim des St.-Elisabeth-Stifts Lastrup mit der psychiatrischen Pflege. Alle Altenpflegeeinrichtungen bieten Pflegeangebote für demenziell betroffene Personen.

Bei Fragen zu den besonderen Voraussetzungen der Hilfeleistungen, der Finanzierung und allen weiteren Fragen stehen Ihnen die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater des Senioren- und Pflegestützpunktes (SPN) und Ihrer Pflegekasse sowie die Ansprechpartner in den vollstationären Einrichtungen zur Verfügung.

Es ist in jedem Fall ratsam, sich bei absehbarem Pflegebedarf frühzeitig um Pflegeplätze zu bemühen, da Wartezeiten durchaus üblich sind.

Pflegebedürftige können auf Dauer in vollstationären Einrichtungen aufgenommen werden (Langzeitpflege), wenn trotz Kurzzeit- und/oder Verhinderungspflege häusliche oder teilstationäre Pflege nicht möglich oder nicht ausreichend ist.

Die differenzierten Pflegekonzepte der Einrichtungen sorgen für eine maßgeschneiderte Pflege und Betreuung des Bewohners.

Die Unterbringung der Bewohner erfolgt überwiegend in Einzelzimmern. Bei Bedarf stehen auch Doppelzimmer zur Verfügung. In der Regel kann Mobiliar von zu Hause mitgebracht werden.

Die Pflegekasse beteiligt sich an der
Langzeitpflege mit folgenden Beträgen:
Pflegegrad I 125,00 EUR
Pflegegrad II 770,00 EUR
Pflegegrad III 1.262,00 EUR
Pflegegrad IV 1775,00 EUR
Pflegegrad V 2.005,00 EUR

Der vom Bewohner zu entrichtende Eigenanteil ist einrichtungseinheitlich festgelegt und für alle Pflegegrade gleich.


Im Landkreis stehen zur Zeit folgende vollstationäre Pflegeeinrichtungen zur Verfügung:


 

Barßel (4 Einrichtungen)

Caritas Pflegeeinrichtung St. Elisabeth Barßel gGmbH
Lange Straße 38
26676 Barßel

Pflegeplätze: 42
davon: 26 Einzelzimmer, 8 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt in zentraler Ortslage von Barßel.

Telefon: 04499/83-106
E-Mail: huslage@caritas-barssel-saterland.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Caritas Pflegeeinrichtung St. Elisabeth Barßel gGmbH (siehe Linkliste am Ende der Seite)

Facheinrichtung für Intensivpflege (FIP) GmbH
Mühlenweg 11
26676 Barßel

Ein fachlicher Schwerpunkt liegt in der Pflege schädel- und hirngeschädigter Personen.
Pflegeplätze: 72
davon: 12 Einzelzimmer, 30 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt in Ortsrandlage von Barßel.

Telefon: 04499/9205211
E-Mail: fip@nwn.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Facheinrichtung für Intensivpflege (FIP) GmbH (siehe Linkliste am Ende der Seite)

Seniorenresidenz Achtern Diek
Ellerbrooksweg 20
26676 Barßel

Pflegeplätze: 61
davon: 47 Einzelzimmer, 7 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich in zentrumsnaher Lage von Barßel in Nachbarschaft zum Barßeler Tief.

Telefon: 04499/918090-0
E-Mail: info@seniorenresidenz-achtern-diek.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Seniorenresidenz Achtern Diek (siehe Linkliste am Ende der Seite)

Wohn- und Pflegeheim to huus
Karpfendamm 10
26676 Barßel

Pflegeplätze: 48
davon: 26 Einzelzimmer, 11 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt eingebettet in einem Wohngebiet in Barßelermoor.

Telefon: 04499/2500
E-Mail: info@tohuus-barssel.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Wohn- und Pflegeheims to huus (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Bösel (1 Einrichtung)

Altenwohn- und Pflegeheim Edith Stolte GmbH
Ginsterstraße 16 -18
26219 Bösel

Pflegeplätze: 22
davon: 12 Einzelzimmer, 5 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich im Randbereich des Ortes Bösel.

Telefon: 04494/292
E-Mail: aphstolte@ewetel.net

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Altenwohn- und Pflegeheim Edith Stolte GmbH (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Cappeln (1 Einrichtung)

Senioren Wohnpark Weser Haus "Cappeln" GmbH
Wittenberger Straße 16
49692 Cappeln

Pflegeplätze: 58
davon: 50 Einzelzimmer, 4 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich in Ortrandlage von Cappeln, eingebettet in ein Wohngebiet.

Telefon: 04478/95899-0
E-Mail: haus-cappeln@wohnpark-weser.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Senioren Wohnpark Cappeln GmbH (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Cloppenburg (4 Einrichtungen)

Cura Vitalis GmbH Pflegezentrum
Alter Emsteker Weg 38
49661 Cloppenburg

Pflegeplätze: 50
davon: 14 Einzelzimmer, 18 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt in Ortsrandlage von Cloppenburg.

Telefon: 04471/92900-0
E-Mail: info@curavitalis.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Cura Vitalis GmbH Pflegezentrums (siehe Linkliste am Ende der Seite)

St. Pius-Stift - Phase F
Friesoyther Straße 7
49661 Cloppenburg

Ein fachlicher Schwerpunkt liegt in der Pflege schädel- und hirngeschädigter Personen.
Pflegeplätze Phase F: 24
Lage: Die Einrichtung befindet sich in zentraler Innenstadtlage im Nahbereich des Krankenhauses.

Telefon: 04471/183-0
E-Mail: intensiv@pius-stift.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des St. Pius-Stift (siehe Linkliste am Ende der Seite)

St. Pius-Stift - Servicehaus gGmbH
Friesoyther Straße 7
49661 Cloppenburg

Pflegeplätze: 40
davon: 40 Einzelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich in zentraler Innenstadtlage im Nahbereich des Krankenhauses.

Telefon: 04471/183-0
E-Mail: info@pius-stift.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des St. Pius-Stift (siehe Linkliste am Ende der Seite)

St. Pius-Stift - Stammhaus
Friesoyther Straße 7
49661 Cloppenburg

Pflegeplätze Altenpflege: 166
Lage: Die Einrichtung befindet sich in zentraler Innenstadtlage im Nahbereich des Krankenhauses.

Telefon: 04471/183-0
E-Mail: info@pius-stift.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des St. Pius-Stift (siehe Linkliste am Ende der Seite)

Wohnpark Lokschuppen
Zum Stellwerk 12
49661 Cloppenburg

Pflegeplätze: 156 (Einzelzimmer)
Die Einrichtung befindet sich in der Nähe des Bahnhofs und verschiedener Einkaufsmöglichkeiten.

Telefon: 04471/8825-0
E-Mail: info@wohnpark-lokschuppen.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Wohnpark Lokschuppen (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Emstek (2 Einrichtungen)

Seniorenzentrum Haus St. Margaretha gGmbH
Antoniusstraße 30
49685 Emstek

Pflegeplätze: 84 Einzelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich am Rande des Ortszentrums in Nähe des Krankenhauses.

Telefon: 04473/92664-0
E-Mail: luebbe@seniorenzentrum-emstek.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Seniorenzentrum Haus St. Margaretha gGmbh (siehe Linkliste am Ende der Seite)

St. Pius-Stift - Pflege für junge Menschen
Antoniusstraße 28 
49685 Emstek

Pflegeplätze: 20
Telefon: 0 44 73/ 83 333
E-Mail: info@pius-stift.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des St. Pius-Stift (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Essen (1 Einrichtung)

St. Leo-Stift
Burgstraße 1
49632 Essen

Pflegeplätze: 52
davon: 50 Einzelzimmer, 1 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt in Ortsrandlage von Essen. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Park.

Telefon: 05434/94060
E-Mail: info@leo-stift.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des St. Leo-Stift (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Friesoythe (2 Einrichtungen)

Seniorenzentrum Friesoythe/Altenoythe GmbH
Altenoyther Straße 11 b
26169 Friesoythe

Pflegeplätze: 56
davon: 34 Einzelzimmer, 11 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich in zentraler Lage in Altenoythe.

Telefon: 04491/4007-0
E-Mail: info@seniorenzentrum-altenoythe.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Seniorenzentrum Friesoythe/Altenoythe GmbH (siehe Linkliste am Ende der Seite)

St.-Elisabeth-Haus gGmbH
St.-Marien-Straße 1
26169 Friesoythe

Pflegeplätze: 61
davon: 49 Einzelzimmer, 6 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich in zentrumsnaher Lage in unmittelbarer Nachbarschaft des Krankenhauses.

Telefon: 04491/940-0
E-Mail: info@marienstift-friesoythe.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der St.-Elisabeth-Haus gGmbH (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Garrel (1 Einrichtung)

Seniorenzentrum Garrel Haus Elisabeth
Möhlenkamp 9
49681 Garrel

Pflegeplätze: 87
davon: 51 Einzelzimmer, 18 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt im zentrumsnahen Bereich von Garrel.

Telefon: 04474/9404-0
E-Mail: info@seniorenzentrum-garrel.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Seniorenzentrums Garrel Haus Elisabeth (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Lastrup (2 Einrichtungen)

St.-Elisabeth-Stift Altenheim
St.-Elisabeth-Straße 14
49688 Lastrup

Pflegeplätze: 59
davon: 55 Einzelzimmer, 2 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt am Rande des Ortszentrums von Lastrup. In der Nachbarschaft befindet sich der Dorfpark.

Telefon: 04472/9500
E-Mail: info@elisabeth-stift.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des St.-Elisabeth-Stift (siehe Linkliste am Ende der Seite)

St.-Elisabeth-Stift Psychiatrisches Pflegeheim
St.-Elisabeth-Straße 14
49688 Lastrup

Ein pflegefachlicher Schwerpunkt liegt in der psychiatrischen Pflege.
Pflegeplätze: 61
davon: 23 Einzelzimmer, 19 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt am Rande des Ortszentrums von Lastrup. In der Nachbarschaft befindet sich der Dorfpark.

Telefon: 04472/9500
E-Mail: info@elisabeth-stift.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des St.-Elisabeth-Stift (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Lindern (1 Einrichtung)

Seniorenzentrum St. Katharina
Pingel Anton 33
49699 Lindern

Pflegeplätze: 40
davon: 40 Einzelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt im Ortsrandbereich von Lindern. Ein parkähnlicher Garten ist vorhanden.

Telefon: 05957/96760
E-Mail: info@seniorenzentrum-lindern.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Seniorenzentrums St. Katharina (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Löningen (1 Einrichtung)

Altenzentrum St. Franziskus
St. Annen Straße 16
49624 Löningen

Pflegeplätze: 67
davon: 55 Einzelzimmer, 6 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt in zentraler Ortslage in Nachbarschaft des Krankenhauses. Ein Garten ist vorhanden.

Telefon: 05432/969-0
E-Mail: info@st-anna-stift.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Altenzentrums St. Franziskus (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Molbergen (2 Einrichtungen)

Demenzzentrum Molbergen
Am Buchenbaum 30
49696 Molbergen

Die Einrichtung widmet sich durch ein spezielles Konzept intensiver Personen mit mittelschwerer bis schwerer Demenz.
Pflegeplätze: 70
davon: 70 Einzelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich in Ortrandlage von Molbergen mit großzügigen Außenflächen.

Telefon: 04475/92868-0
E-Mail: info@demenzzentrum-molbergen.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Demenzzentrums Molbergen (siehe Linkliste am Ende der Seite)

Seniorenstift St. Franziskus
Ermker Straße 22
49696 Molbergen

Pflegeplätze: 52
davon: 52 Einzelzimmer
Lage: Die Einrichtung liegt im Ortsrandbereich von Molbergen. Ein parkähnlicher Garten ist vorhanden.

Telefon: 04475/94110
E-Mail: info@franziskus-molbergen.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Seniorenzentrums Haus St. Franziskus (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Saterland (3 Einrichtungen)

Seniorenresidenz Christopherus
Bürgermeister-Knelangen-Straße 16
26683 Sedelsberg

Pflegeplätze: 54
davon: 48 Einzelzimmer, 3 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich in zentrumsnaher Lage von Sedelsberg.

Telefon: 04492/7096-0
E-Mail: christopherus@peterjanssengruppe.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Seniorenresidenz Christopherus (siehe Linkliste am Ende der Seite)

Sonnenhaus Saterland
Bürgermeister-Eilers-Straße 1
26683 Saterland

Pflegeplätze: 80
davon: 40 Einzelzimmer, 20 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich im Nahbereich des Ortszentrums von Ramsloh im Randbereich eines Wohngebietes.

Telefon: 04498/7079-0
E-Mail: sonnenhaus-ramsloh@ewetel.net

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Sonnenhauses Saterland (siehe Linkliste am Ende der Seite)

St.-Michael gGmbH
Bollinger Straße 10
26683 Saterland

Pflegeplätze: 114
davon: 102 Einzelzimmer, 6 Doppelzimmer
Lage: Die Einrichtung befindet sich in dörflicher Umgebung in der Ortschaft Bollingen. Die Anlage ist von Grünflächen umgeben

Telefon: 04498/9251-0
E-Mail: info@st-michael-ggmbh.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des St. Michael gGmbH (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Einrichtungen der solitären Kurzzeitpflege (1 Einrichtung)

St. Pius-Stift Servicehaus - Kurzzeitpflege
Friesoyther Straße 2-4
49661 Cloppenburg

Pflegeplätze: 20
davon: 20 Einzelzimmer

Telefon: 04471/183-0
E-Mail: info@pius-stift.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des St. Pius-Stift (siehe Linkliste am Ende der Seite)


 

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Checkliste vollstationäre Pflege (VDEK)
Checkliste und Informationen bieten eine Hilfestellung, um die geeignete Pflegeeinrichtung auszuwählen.
178 KB Download

 

Links (extern)