Gesundheit & Soziales

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Gesundheit und Soziales im Landkreis Cloppenburg ...

Kinderkrankenschwestern
Anja Dirkes

Tel.: 04471/15-502
Mobil: 0173 2485037
E-Mail: dirkes@lkclp.de

Petra Tholen
Tel.: 04471/15-502
Mobil: 0152 08969715
E-Mail: p.tholen@lkclp.de

Anne Westendorf
Tel.: 04471/15-502
Mobil: 0173 2485039
E-Mail: a.westendorf@lkclp.de

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Neuerdenbürgerbesuche & Klick Clack Projekt

Neuerdenbürgerbesuche

Seit dem Jahr 2012 werden durch das Gesundheitsamt des Landkreises Cloppenburg Neuerdenbürgerbesuche durchgeführt. Jeder jungen Familie im Landkreis Cloppenburg wird ein Besuch angeboten. Der Besuch findet zwischen dem dritten und vierten Lebensmonat des Kindes statt.

Bei einem Besuch werden verschiedene Informationen, zum Beispiel in Bezug auf den Impfschutz des Kindes, eine kindgerechte Ernährung oder Spiele, die die Entwicklung des Kindes fördern können, weitergegeben. Die Eltern können dabei von dem umfangreichen Wissen unseres Teams profitieren. So lernen sie in einem persönlichen Beratungsgespräch unterschiedliche Angebote kennen, die den Alltag erleichtern können. Es werden zum Beispiel Informationen zur Kinderbetreuung, Spielgruppen, Müttercafés, Elternbildung und -beratung sowie Unterstützungsangebote bei der Versorgung des Kindes vorgestellt und besprochen. Unser Team kennt viele Ansprechpartner/-innen persönlich und stellt – falls gewünscht – gerne den Kontakt her.

Die Eltern haben während des Besuchs auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder eine genauere Beratung zu medizinischen oder pflegerischen Unsicherheiten oder Problemen zu erhalten. Im Gepäck hat unser Team zudem ein Begrüßungsgeschenk für jede Familie. Dieses ist mit nützlichen Informationsmaterial rund um Babys, Kinder und Elternschaft sowie einer kleinen Aufmerksamkeit für das Kind gefüllt.

So werden die Neuerdenbürgerbesuche durchgeführt:

  • Alle Eltern im Landkreis Cloppenburg mit einem Kind im dritten beziehungsweise vierten Lebensmonat erhalten ein erstes erklärendes Anschreiben zum Besuch. Nach ungefähr zwei Wochen erhalten sie ein weiteres Anschreiben mit dem konkreten Besuchstermin.
  • Auch Eltern, die neu in den Landkreis Cloppenburg gezogen sind, können den Besuch in Anspruch nehmen. Nehmen Sie gerne telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu unserem Team auf.
  • Eltern, die nicht besucht werden möchten, können den Termin telefonisch oder per E-Mail absagen.
  • Durch einen Besuch entstehen keine Kosten.
  • Die Teilnahme ist freiwillig.

Der Besuch erfolgt durch eine der Kinderkrankenschwestern unseres Teams.


 

Unser Team

Das Team vom Klick-Clack: Anja Dirkes, Petra Tholen und AnneWestendorf
Das Team vom Klick-Clack: Anja Dirkes, Petra Tholen und AnneWestendorf

Wir sind ein Team aus drei Kinderkrankenschwestern (von links nach rechts Frau Anja Dirkes, Frau Petra Tholen und Frau Anne Westendorf) und werden bei unserer Arbeit anlassbezogen durch unsere Kinderärztin, Frau Schnieders, unterstützt. Für unsere Aufgaben sind wir geschult worden. Wir bilden uns zudem durch regelmäßige Fortbildungen und Arbeitskreise ständig weiter fort. Jedes Jahr besuchen und beraten wir mehr als 1.000 junge Familien im Landkreis Cloppenburg.


 

Klick Clack Projekt

Durch das Klick Clack Projekt bieten wir ergänzend eine längerfristige Beratung, Unterstützung und Hilfe für junge Familien an. Familien mit Kindern bis ins schulpflichtige Alter können unsere Beratung bei Unsicherheiten oder Problemen in Anspruch nehmen. Da aus anfänglichen Unsicherheiten ernsthafte Probleme mit gesundheitlichen Folgen für Ihr Kind entstehen können, die sich auch auf die restliche Familie auswirken, zögern Sie nicht, frühzeitig Unterstützung zu suchen. Unser Team steht für eine telefonische oder persönliche Beratung gerne zur Verfügung.

Die medizinische und pflegerische Beratung erfolgt zum Beispiel

  • zu Früh- und Risikogeburten,
  • zu Vorsorgeuntersuchungen,
  • zu Impfungen,
  • zu Fragen zur allgemeinen Entwicklung,
  • zur Koordinierung von Hilfemaßnahmen,
  • zu Ernährungsfragen, Ernährungsstörungen, Kostformen und Spezialnahrungen,
  • zur Pflege eines Kindes und zu Pflegeprobleme sowie
  • zum Umfeld des Kindes und zur Vermeidung von Kinderunfällen.

Gemeinsam mit den Eltern suchen wir zudem regional passende Hilfen für die Familien.

Den Familien entstehen keine Kosten und alle Angaben unterliegen der Schweigepflicht. Einen Handzettel zum Klick Clack Projekt finden Sie in unserem Downloadbereich am Ende der Seite.


 

Bei Fragen zum Impfschutz

In der Linkliste am Ende dieser Seite finden Sie einen Link zur Seite der Ständigen Impfkommission (STIKO). Die Kommission legt nach umfassender und regelmäßiger Prüfung fest, welche Impfungen empfohlen werden. Für weitere Nachfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


 

Rufen Sie an oder mailen Sie

Wenn Sie gerne mehr über die Neuerdenbürgerbesuche oder das Klick Clack Projekt erfahren möchten oder noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unser Team. Die Kontaktdaten finden Sie unter dem Feld Ansprechpartner.


 

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Flyer KLick CLack - Familien mit Zukunft
Angebot des Gesundheitsamtes zur Stärkung der Kleinkindergesundheit im Landkreis Cloppenburg
1935 KB Download
pdf Flyer KLick CLack - Spielen und Fördern
Elternratgeber zur häuslichen Förderung und motorischer Entwicklung ab 3 Monaten
1067 KB Download

 

Links (extern)