Bauen & Umwelt

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Bauen, Landwirtschaftlicher Bauvorhaben, BImSchG, Planen, Abfall, Abfallberatung, Wasser, Abwasser, Naturschutz und Landschaftspflege ...

Andreas Niemöller
Tel: 04471/15-580
Fax: 04471/15406
Raum: A.208
Annette Ostermann
Tel: 04471/15-584
Fax: 04471/15406
Raum: A.206

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Gewässerbenutzungen

Schnellzugriffe

Die Oberflächengewässer (Flüsse, Bäche, Gräben Seen, Teiche) und das Grundwasser unterliegen einem besonderen gesetzlichen Schutz. Die Benutzung der Gewässer bedarf, von wenigen Ausnahmen abgesehen, der Erlaubnis durch die Wasserbehörde. Mit den im Downloadbereich am Ende der Seite aufgeführten Formularen möchten wir Ihnen die Antragstellung erleichtern.

Beispiele für Gewässerbenutzungen:

  • Entnehmen von Grund- und Oberflächenwasser zur Beregnung, zu Kühlzwecken, zur Reinigung von Maschinen und Fahrzeugen usw.
  • Nutzung des Wassers z. B. zur Wärmegewinnung mit Hilfe von Wärmepumpen
  • Nutzung der Gewässer zur Einleitung von Stoffen (z. B. Einleitung gereinigten Abwassers)

Bitte bedenken Sie bei der Auswahl, dass es durch ein Vorhaben zu mehreren Benutzungen kommen kann! Sie beabsichtigen z. B. Grundwasser zu Kühlzwecken zu entnehmen und dieses anschließend wieder in das Grundwasser oder auch in ein Oberflächengewässer einzuleiten. Für dieses Vorhaben benötigen Sie zunächst eine Erlaubnis zur Entnahme von Grundwasser und zusätzlich eine Erlaubnis zur Einleitung von Stoffen in das Grundwasser bzw. in ein oberirdisches Gewässer.

Hinweis zur Entnahme von Wasser:
Die Entnahme von Wasser ist gebührenpflichtig. Die Höhe der Gebühr bemisst sich für jedes Veranlagungsjahr (Kalenderjahr) nach der entnommenen Wassermenge und dem Entnahmezweck. Diese Angaben sind bei der unteren Wasserbehörde unaufgefordert für das jeweilige Vorjahr bis zum 15.02. des laufenden Jahres anhand der entsprechenden Formulare einzureichen.


 

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Anlage 1 - Erklärung zur Festsetzung der Wasserentnahmegebühr
Meldebogen zur Erhebung der Wasserentnahmegebühr gem. § 21 ff. des Niedersächsischen Wassergesetzes (NWG)
87 KB Download
pdf Anlage 2 - Angaben zur Berechnung der Wasserentnahmegebühr
Meldebogen zur Erhebung der Wasserentnahmegebühr gem. § 21 ff. des Niedersächsischen Wassergesetzes (NWG).
129 KB Download
pdf Antrag auf Einleitung von Niederschlagswasser in das Grundwasser
Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis gem. §§ 8, 9 und 10 des Wasserhaushaltsgesetz (WHG) zur Einleitung von Niederschlagswasser in das Grundwasser
42 KB Download
pdf Antrag auf Einleitung von Niederschlagswasser in ein Oberflächengewässer
Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis gem. §§ 8, 9 und 10 des Wasserhaushaltsgesetz (WHG) zur Einleitung von Niederschlagswasser in ein Oberflächengewässer
43 KB Download
pdf Antrag auf Einleitung von Stoffen in ein Gewässer / das Grundwasser
Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis gem. §§ 8, 9 und 10 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) zur Einleitung von „Abwasser“ in ein Gewässer oder in das Grundwasser und Antrag auf Übertragung der Abwasserbeseitigungspflicht gem. § 96 Abs. 8 des Niedersächsischen Wassergesetzes (NWG)
50 KB Download
pdf Antrag auf Entnahme von Grundwasser
Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis gem. §§ 8, 9 und 10 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) zur Entnahme von Grundwasser
94 KB Download
pdf Antrag auf Entnahme von Wasser aus einem Gewässer
Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis gem. §§ 8, 9 und 10 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) zur Entnahme von Wasser aus einem Oberflächengewässer
94 KB Download
pdf Merkblatt zum Antragsumfang temporäre Grundwasserhaltungen bei Baumaßnahmen
Merkblatt zum Antragsumfang bei temporären Grundwasserhaltungen im Rahmen von Baumaßnahmen
34 KB Download