Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb: Leistung Projektsteuerung

17.09.2022

Der Landkreis Cloppenburg schreibt für die Erweiterung der BBS-Technik und den Neubau des Lebensmittel-Technikums in 49661 Cloppenburg, Lankumer Feldweg 4, nachfolgend aufgeführtes Gewerk EU-weit aus:

Gewerk   Kennnummer

1.

Leistung Projektsteuerung

Gegenstand des Vergabeverfahrens sind Projektsteuerungsleistungen für das Projekt: „Erweiterung der BBS-Technik und den Neubau des Lebensmittel-Technikums in Cloppenburg“.

Die Berufsbildende Schule Technik (BBS Technik) am Standort Lankumer Feldweg in Cloppenburg ist eine von drei berufsbildenden Schulen im Landkreis Cloppenburg. Der Landkreis Cloppenburg beabsichtigt den Abbruch und Ersatzbau der Gebäudeteile A und G (Nutzungsfläche ca. 7.000 m²) der BBS Technik am Standort Lankumer Feldweg.

Gleichzeitig soll auf dem Grundstück der BBS Technik das wirtschaftsnahe Projekt „Lebensmittel-Technikum“ (LMT) (Nutzungsfläche 1.200 m²) neu errichtet werden. Wegen der Einzelheiten wird auf die Vergabeunterlagen zur Angebotsphase, dort insbesondere die Leistungsbeschreibung verwiesen.

K-CLP-40.5-2022-0045


Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge ist der 13.10.2022 um 10:00 Uhr.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 31.01.2023.
Ausführungszeitraum: 72 Monate.

Interessierte und leistungsfähige Firmen können die Ausschreibungsunterlagen ab sofort, kostenlos auf der Homepage des Anbieters „Deutsches Ausschreibungsblatt“ unter dem Link https://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de/auftraege-suchen/aktuelle-auftraege/vergabeunterlagen-herunterladen/ unter Angabe der Kennnummer herunterladen.

Tag der Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union: 16.09.2022.

Nachprüfungsverfahren: Vergabekammer beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Hude 2, 21339 Lüneburg

Im Auftrage

Nienaber