Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Matthias Dirks
Tel: 04471/15-542
Fax: 04471/15610
Raum: 1.044

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Stellenangebote

Artikel vom 16.09.2021 | zurück zur Übersicht

Kreisrat (m/w/d) gesucht

Der Landkreis Cloppenburg ist mit rund 175.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in 13 Städten und Gemeinden der größte Teil des Oldenburger Münsterlandes und der am stärksten wachsende Landkreis in Niedersachsen. Wirtschaftliches Wachstum kennzeichnet die Entwicklung unserer Region, mit der jüngsten Bevölkerung Deutschlands. Hauptsitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Cloppenburg.

 Beim Landkreis Cloppenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 Kreisrat (m/w/d)

 in Vollzeit zu besetzen.

Die Stelle ist als Zeitbeamtenstelle mit 8jähriger Wahlzeit eingerichtet. Der Kreisrat (m/w/d) wird auf Vorschlag des Landrates vom Kreistag gewählt.

Ihre Aufgaben:
Als Kreisrat übernehmen Sie eine Dezernatsleitung und gehören damit zur obersten Führungsebene der Kreisverwaltung. Die Verwaltung des Landkreises ist derzeit in drei Dezernate gegliedert, denen unterschiedliche Fachämter zugeordnet sind. Eine Veränderung des aktuellen Dezernatszuschnitts ist nicht ausgeschlossen.

Die zu besetzenden Stelle umfasst die Führung des Dezernates II. Hierzu gehören momentan das Rechtsamt, das Ordnungsamt, das Straßenverkehrsamt, das Schul- und Kulturamt sowie das mit rd. 300 Mitarbeitenden größte Veterinäramt Deutschlands.

Ihr Profil:
Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit anschließendem Referendariat und erfolgreich abgelegter Zweiter juristischer Staatsprüfung. Wir suchen eine Persönlichkeit, die möglichst über mehrjährige Führungserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, bestenfalls in der Kommunalverwaltung, sowie über betriebswirtschaftliche und organisationsrechtliche Kenntnisse verfügt. Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft, gute Kommunikationsfähigkeiten, hohes persönliches Engagement, Problemlösungs- und Veränderungskompetenz.

Ihre Fähigkeiten:
Sie verstehen es, politische Zielvorgaben und Konzepte konstruktiv zu begleiten und zu vertreten sowie die Umsetzung von Beschlüssen der politischen Gremien in das Verwaltungshandeln sicherzustellen. Sie arbeiten vertrauensvoll mit den politischen Entscheidungsträgern und Gremien zusammen. Ihnen liegt es, als Führungskraft sicher und verbindlich aufzutreten und die Mitarbeitenden kooperativ und leistungsorientiert zu führen. Sie leiten strategisch und konzeptionell Entscheidungsprozesse und binden mit guter Kommunikation die handelnden Akteure ein. Sie gestalten eine bürgerorientierte Verwaltung effektiv und effizient mit.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und vielseitige Führungsposition mit Gestaltungs- und Verantwortungsspielräumen. Die Stelle ist nach B 4 NBesG besoldet. Zusätzlich wird eine Dienstaufwandsentschädigung gewährt.

Sowohl interne als auch externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden. In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor. Unsere hauseigene Kantine lädt Sie montags bis donnerstags zu einer Auswahl schmackhafter Speisen ein. Der Landkreis Cloppenburg ist Mitglied bei Hansefit.

Durch den Beitritt zur Charta der Vielfalt möchte der Landkreis Cloppenburg die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Verwaltung voranbringen und ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeitenden werden unabhängig von geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung oder Identität wertgeschätzt.

Interessiert?
Wir freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, Qualifikationsnachweisen bis spätestens 22.10.2021. Um Aufwand und Kosten zu senken, bitten wir Sie, nur Kopien Ihrer Unterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen. Drei Monate nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

Bewerbungen richten Sie bitte an

Landkreis Cloppenburg
Büro des Landrates
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an s.moeller@lkclp.de übersenden.
Bewerbungen von Frauen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Landrat Johann Wimberg – Tel. 04471/15-126, E-Mail wimberg@lkclp.de – und der Erste Kreisrat Herr Ludger Frische – Tel. 04471/15-163, E-Mail frische@lkclp.de - zur Verfügung.

Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Landkreis Cloppenburg
10 - Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen
Postfach 14 80
49644 Cloppenburg