Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Matthias Dirks
Tel: 04471/15-542
Fax: 04471/15610
Raum: 1.044

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Stellenangebote

Artikel vom 30.04.2021 | zurück zur Übersicht

Umweltingenieur (m/w/d) für den technischen Immissionsschutz gesucht

Der Landkreis Cloppenburg sucht für das Bauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Umweltingenieur (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich)

für den technischen Immissionsschutz.

Ihre Aufgaben:
Ihr Aufgabenbereich umfasst die emissions- und immissionsschutzrechtliche Prüfung von vorhandenen und geplanten landwirtschaftlichen Bauvorhaben, Wohnungsbauvorhaben sowie im Bereich erneuerbarer Energien von Windkraftanlagen und Biogasanlagen im Hinblick auf Geruch, Staub, Bioaerosole, Ammoniak und Lärm.

Dies beinhaltet die Prüfung und Bewertung von Gutachten und Ausbreitungsberechnungen unter Berücksichtigung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes und der VDI-Richtlinien sowie von weiteren Vorschriften. Sie überprüfen Tierhaltungsanlagen nach der Industrieemissionsrichtlinie (IE-RL bzw. IED), nehmen ggf. Anpassungen bei Tierhaltungsanlagen an den Stand der Technik vor und überprüfen Abluftreinigungsanlagen.

Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium mit der Fachrichtung Umwelttechnik bzw. Bio- und Umwelttechnik, Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Idealerweise verfügen Sie über eine einschlägige Berufserfahrung in dem oben genannten Aufgabenbereich. Dies ist jedoch keine zwingende Einstellungsvoraussetzung. Daneben besitzen Sie gute EDV-Kenntnisse( insbesondere in Word und Excel) und verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, die mindestens dem Sprachniveau B2 entsprechen. Außerdem sind Sie eine teamfähige, leistungsbereite sowie durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit einer strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsweise. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zum Einsatz des eigenen Personenkraftwagens gegen eine Fahrtkostenerstattung nach der Niedersächsischen Reisekostenverordnung für dienstliche Zwecke werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und konjunkturunabhängige Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 TVöD. Daneben erwerben Sie eine Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL). Sowohl interne als auch externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden. In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor. Daneben verfügen wir über eine hauseigene Kantine und sind Mitglied bei Hansefit.

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 16.05.2021. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Bewerben Sie sich direkt hier in unserem Online-Bewerbungsportal.

Für Fragen und Auskünfte zur Stelle sprechen Sie gern die Amtsleitung des Bauamtes, Frau Düsing, an. Sie erreichen sie telefonisch unter 04471/15-269. Wenn Sie Fragen zum Auswahlverfahren haben, sprechen Sie gern Herrn Dirks an. Sie erreichen ihn telefonisch unter 04471/15-542.

 

Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Landkreis Cloppenburg
10 - Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen
Postfach 14 80
49644 Cloppenburg