Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Die Abteilungen 51.2 - Unterhaltsvorschuss und 51.3 - Beistandschaften bleiben vom 25.11.2019 bis zum 06.12.2019 für den Kundenverkehr (Vorsprachen in den Sprechzeiten + Telefon) geschlossen. Die Erreichbarkeit per Email ist gewährleistet.

Aufgrund einer internen Schulung sind die Nebenstellen der KFZ-Zulassungsbehörde in Löningen und Friesoythe am 10.12.2019 geschlossen. Die Zulassungsbehörde in Cloppenburg ist von der Schließung nicht betroffen und am 10.12.2019 ist in der Zeit von 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr durchgängig für den Publikumsverkehr geöffnet.

Matthias Dirks
Tel: 04471/15-542
Fax: 04471/15610
Raum: 1.044

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Stellenangebote

Artikel vom 16.11.2019 | zurück zur Übersicht

Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeuten (VT) (m/w/d) oder Psychologischen Psychotherapeuten (VT) (m/w/d) gesucht

Der Landkreis Cloppenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (VT) (m/w/d) oder Psychologischen Psychotherapeuten (VT) (m/w/d)

für den Kinder- und Jugendärztlichen Dienst.

Ihre Aufgaben:
Ihr Aufgabenbereich umfasst die Durchführung und Auswertung der testpsychologischen Diagnostik im Rahmen von Entwicklungsstörungen und Behinderungen von Kindern und Jugendlichen. Des Weiteren gehört die Dokumentation der psychologischen Testergebnisse und Gutachtenerstellung in Absprache mit der ärztlichen Leitung der Abteilung zu Ihrem Aufgabenbereich. Auch die Vernetzung mit anderen Institutionen (wie z.B. Schulen, Kindertagesstätten, Kindergärten und Sozialer Dienst) und deren Fachberatung sowie die allgemeine psychologische Beratung von Kindern, Jugendlichen und Eltern ist Bestandteil Ihres Aufgabenbereiches.

Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Psychologe (m/w/d). Zusätzlich verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (VT) (m/w/d) oder zum Psychologischen Psychotherapeuten (VT) (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss. Daneben besitzen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der testpsychologischen Diagnostik. Außerdem verfügen Sie über Erfahrungen im empathischen Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie in der Elternberatung. Wünschenswerterweise besitzen Sie Kenntnisse im Bereich der gängigen ambulanten und teilstationären heilpädagogischen Fördermaßnahmen sowie im Bereich der frühen Entwicklungsdiagnostik und der Entwicklungsförderung. Der routinemäßige Umgang mit den standardisierten und etablierten psychologischen Testverfahren im Bereich der Entwicklungsdiagnostik (ET 6-6-R) und im Bereich der Intelligenzdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen (SON-R 2-8, SON-R 6-40, CFT 20-R) ist Ihnen vertraut. Sofern diese Kenntnisse nicht vorhanden sind, besteht die Bereitschaft, diese im Laufe der Tätigkeit zu erwerben. Die ICF-CY wird angewandt. Sie besitzen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW im Rahmen der dienstlichen Tätigkeit gegen Fahrtkostenerstattung zur Verfügung zu stellen, werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen einen verantwortungsvollen und interessanten Vollzeitarbeitsplatz mit viel Eigenverantwortung. Es handelt sich um ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einem hochmotivierten multiprofessionellen Team. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13 TVöD. Daneben erwerben Sie eine Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL). Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden. In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor. Daneben verfügen wir über eine hauseigene Kantine.

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 08.12.2019. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Bewerben Sie sich direkt hier in unserem Online-Bewerbungsportal.

Für Fragen und Auskünfte zur Stelle sprechen Sie gern die Leiterin des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes, Frau Schnieders, an. Sie erreichen sie unter Tel.: 04471/15-285. Für Fragen und Auskünfte zum Auswahlverfahren sprechen Sie gern Herrn Dirks an. Sie erreichen ihn unter Tel.: 04471/15-542.

Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Landkreis Cloppenburg
10 - Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen
Postfach 14 80
49644 Cloppenburg