Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 12.04.2013 | zurück zur Übersicht

Fotoshooting für Schutzengel-Kalender 2014

Anika Olliges und Sebastian Wilken vom Schutzengelprojekt der Landkreise Cloppenburg und Vechta

Schutzengelprojekt startet großes Fotoshooting für den Schutzengel-Kalender 2014
Topmodel Lena Gercke unterstützt das Projekt bei der Suche nach Foto-Models

Landkreis Cloppenburg -"Hey, du! Ja genau du. Hast du Lust auf ein Fotoshooting?" So hallt eine energische junge Stimme zurzeit durch die Lautsprecher in den Famila-Centern in Friesoythe, Cloppenburg und Vechta. An diesen drei Standorten finden nämlich demnächst die ersten Fotoshootings zum neuen Schutzengelkalender 2014 statt. Das Schutzengelprojekt der Landkreise Cloppenburg und Vechta veranstaltet mit Unterstützung der Firmen Famila, Telepoint und Foto Erhardt ein großes Fotoshooting, um junge Gesichter für einen Schutzengel-Kalender zu finden. In diesem Wandkalender, der ab Herbst erhältlich sein soll, können sich 12 Kandidaten mit ihren außergewöhnlichen Hobbys, Fahrzeugen, Aussehen oder besonderen Fähigkeiten präsentieren. "Wir suchen einfach junge Menschen, die ihr Leben genießen und aktiv gestalten. Sie sollen zeigen, dass man kein Langweiler ist, wenn man Wert auf Verkehrssicherheit legt, vernünftig mit Alkohol umgeht oder sogar Schutzengel ist!" erklärt Sebastian Wilken vom Schutzengelprojekt im Kreis Vechta die Aktion. "Die Idee zu einem Kalender haben wir vom Projekt "Schutzengel-Bremerhaven" übernommen. Dort ist bereits mit viel Erfolg die zweite Auflage eines Schutzengelkalenders erschienen." berichtet Anika Olliges, Leiterin des Schutzengelprojektes im Kreis Cloppenburg. Doch die Organisatoren des hiesigen Projektes wollen neue Akzente setzen. "Wir lassen den moralischen Zeigefinger in der Tasche." so Olliges weiter. "Wir wissen, dass wir unglaublich viele fitte und engagierte junge Menschen in unserer Region haben. Jedes Jahr gibt es über 12.000 aktive Schutzengel mit gültigem Schutzengelausweis in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta. Den meisten ist klar, dass Alkoholfahrten und Raserei im Straßenverkehr oft tödlich enden. Wir wollen mit dieser Aktion nicht abschrecken, sondern aufmuntern und motivieren, indem wir zeigen, was für tolle junge Leute wir haben!" so Olliges. Besonders freuen sich die Organisatoren über die Beteiligung von Topmodel Lena Gercke. Seit dem Start des Schutzengelprojektes im Jahr 2007 ist sie prominente Patin des Projektes und war 2007 auch persönlich auf der ersten Schutzengelparty. Lena Gercke wird nach den ersten Foto-Terminen als Jurorin gemeinsam mit den Projektleitern unter allen Bewerbern ihre 12 Favoriten auswählen. Dabei soll das Aussehen aber nur zweitrangig sein. "Für uns sind viele Kriterien wichtig. So können eine interessante Persönlichkeit, soziales Engagement, eine witzige Idee, oder z.B. ein total ungewöhnliches Hobby entscheidend sein." erklärt Wilken. Die Gewinner werden dann in einem Planungswochenende ihre Idee für das eigene Profi-Fotoshooting ausarbeiten. Hierbei werden die Teilnehmer von den professionellen Fotografen der Firma "Foto Erhardt" unterstützt, die dann auch mit jedem Teilnehmer einen eigenen Termin für ein individuelles Fotoshooting machen.
Teilnehmen kann jeder im Alter von 16 bis 24 Jahren aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta. Interessierte Teilnehmer sollten sich bei einem der folgenden Fotoshooting-Termine vorstellen: 20.04. Famila Center Friesoythe, 27.04. Famila Center Cloppenburg, 04.05. Famila Center Vechta. Weitere Informationen auch im Internet auf www.Schutzengelprojekt.de und auf www.facebook.com/Schutzengelkalender .