Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 16.11.2011 | zurück zur Übersicht

Ehrenpatenschaft und Förderung für Mehrlinge

Übernahme einer Übernahme einer Ehrenpatenschaft und Gewährung einer Förderung für Familien mit Mehrlingen

Landkreis Cloppenburg - Die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration, Aygül Özkan, verleiht in einem Festakt am 15. Februar im Kreishaus des Landkreises Cloppenburg Ehrenpatenschaften für Familien mit Mehrlingskindern ab Drillingen. Dies nimmt der Landkreis Cloppenburg zum Anlass, um Eltern von Drillingen oder Vierlingen auf die Möglichkeit zur Beantragung einer Ehrenpatenschaft hinzuweisen. Im Rahmen der Ehrenpatenschaft wird jedes Kind zudem mit 500 Euro unterstützt. Die Auszahlung ist in zwei Teilbeträgen, je zur Hälfte bei der Geburt und bei der Einschulung vorgesehen.

Familien mit Mehrlingen sind insbesondere in den ersten Lebensjahren der Kinder besonderen Belastungen ausgesetzt, die in der Regel ohne personelle und finanzielle Hilfe nicht bewältigt werden können. Zweck der Förderung ist es daher, diese Familien zu unterstützen und damit die sozialen, gesellschaftlichen und familiären Rahmenbedingungen für diese Familien zu verbessern.

Entscheidend für die Übernahme der Ehrenpatenschaft sowie für die Förderung ist der Wohnsitz in Niedersachsen zum Zeitpunkt der Geburt und zum Zeitpunkt der Einschulung sowie eine Haushaltsgemeinschaft mit den Mehrlingen. Die jeweiligen Teilbeträge müssen getrennt voneinander beantragt werden.

Anträge sind an das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie, Domhof 1 in 31134 Hildesheim zu richten. Weitere Auskünfte erteilt die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Cloppenburg, Dr. Christina Neumann, unter der Telefonnummer 04471/15171.