Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 28.10.2011 | zurück zur Übersicht

Jürgen Felbinger verabschiedet

Abschiedsgeschenk für Jürgen Felbinger (rechts): Der scheidende Geschäftsführer des ecoparks wird als Ruheständler einen Workshop beim Friesoyther Schmiedemeister Alfred Bullermann (Mitte) absolvieren. Das Präsent überreichte ecopark-Mitarbeiterin Petra Lampe zusammen mit einer Fotocollage. Foto: ecopark

Jürgen Felbinger auch im Ruhestand kraftvoll und aktiv

Landkreis Cloppenburg - Kraftvoll und kreativ hat Jürgen Felbinger über drei Jahrzehnte im Landkreis Cloppenburg gewirkt - und genau so wird er seinen Ruhestand angehen. Denn das Abschiedsgeschenk für den Geschäftsführer des ecoparks ist ein Seminar bei Schmiedemeister Alfred Bullermann in Friesoythe. Die Unternehmen und die Gremien des Gewerbeparks an der Hansalinie A1 sowie viele seiner Wegbegleiter haben den 61-Jährigen jetzt mit diesem individuellen Präsent verabschiedet.

Der Diplom-Ingenieur war 1979 als Regionalplaner zur Cloppenburger Kreisverwaltung gekommen und dort später als Leiter des Planungsamts tätig. Er hat unter anderem für den Zweckverband Thülsfelder Talsperre gearbeitet, den dortigen Golfplatz initiiert und das kreisweite Radwegenetz entwickelt. Ende der 90er Jahre formte Felbinger die Idee eines interkommunalen Gewerbeparks zu einem konkreten Projekt, um die Wirtschaft im Oldenburger Münsterland zu stärken. Seit 2001 war er dann ausschließlich für den ecopark tätig. Mittlerweile sind dort 15 Unternehmen mit mehr als 550 Mitarbeitern tätig. Neuer Geschäftsführer des ecoparks wird zum 1. November der 48-jährige Journalist Uwe Haring (Vechta), der im Juli als Leiter Marketing und Vertrieb zum ecopark-Team gekommen war.

Landrat Hans Eveslage lobte und dankte Felbinger für dessen 32-jährigen Einsatz im Kreis Cloppenburg. Neben der fachlichen Qualifikation und dem besonderen Verhandlungsgeschick hob Eveslage das künstlerische Talent des scheidenden Geschäftsführers hervor. So habe er beispielsweise auf die Gestaltung des ecoparks immer großen Wert gelegt - womit er beim Abschiedsempfang im Zentrum Zukunft den Bogen schlug zu Alfred Bullermann, dessen Skulptur "Mikado" seit einem halben Jahr den ecopark schmückt.