Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 09.03.2011 | zurück zur Übersicht

Gärreste aus Lagerbehälter ausgelaufen

Landkreis Cloppenburg - Aus einer Biogasanlage im Friesoyther Ortsteil Kampe sind am Dienstag durch einen offenen Schieber rund 2.500 Kubikmeter Gärreste ausgelaufen. Die aus vergorener Gülle und Mais bestehende Flüssigkeit wurde jedoch durch einen rund um die Anlage angelegten Erdwall aufgehalten, so dass eine großflächige Verbreitung oder ein Abfließen in die Soeste verhindert werden konnte. Die Gärreste werden schnellstmöglich mit Pumpen und mit Tankwagen abgesaugt und in den intakten Lagerbehälter zurückbefördert. Voraussichtlich muss auch die obere Bodenschicht abgetragen werden. Die laufenden Arbeiten werden von der unteren Wasserbehörde des Landkreises Cloppenburg überwacht.
Eine Einwallung wird im Landkreis Cloppenburg bei der Genehmigung von Biogasanlagen grundsätzlich vorgeschrieben. Nach Mitteilung der Kreisverwaltung hat sich gezeigt, dass diese Auflage ein wirksames Mittel ist, um Umweltschäden vorzubeugen.