Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 01.03.2011 | zurück zur Übersicht

Mehr Mut im Arbeitsleben

Pressemitteilung der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Oldenburger Münsterland

Eine optimistische Lebensgestaltung und seine Bedürfnisse ernst nehmen: Das sind die Grundvoraussetzungen, um im Beruf selbstbewusst, überzeugt und umsetzungsstark zu agieren. Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Oldenburger Münsterland bietet deshalb eine kostenlose Veranstaltung zum Thema "Mehr Mut im Arbeitsleben" an.
Frauen, die nach der Familienpause oder aus der Arbeitslosigkeit heraus wieder ins Berufsleben einsteigen, erhalten an diesem Vormittag Anregungen, wie sie ihren Traumjob finden und dabei ihre Stärken und Fähigkeiten im Bewerbungsverfahren bestmöglich zur Geltung bringen können.
Aber auch Berufstätige sind angesprochen; z.B. bei neuen Herausforderungen im Beruf, Stress durch Überlastung, Ärger mit Kollegen, Vorgesetzten oder Kunden. Mit dem Ermutigungstraining bekommen die Teilnehmer ein verblüffend einfaches Handwerkszeug, um Änderungen herbeiführen zu können. Sie erkennen und entwickeln ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten und trainieren ihren Mut. Nach einem Einführungsreferat erhalten sie neben wertvollen Informationen auch einfache Übungen, die sich leicht im Alltag umsetzen lassen.
Referentin ist Uta Link, Dipl. Betriebswirtin (FH), Encouraging-Trainerin.
Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet jeweils vormittags von 9:30 bis 12:00 Uhr am Mittwoch, 16. März im Kreishaus Cloppenburg, Eschstraße 29 im Raum 1054 und am Dienstag, 29. März Kreishaus in Vechta, Ravensberger Straße 20 im kleinen Sitzungssaal statt.

Anmeldungen sind vormittags unter den Telefonnummern 04441/898-2622 oder 04471/15-305 möglich.