Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 10.01.2011 | zurück zur Übersicht

Weitere Betriebe wieder freigegeben

Landkreis Cloppenburg - Die Zahl der Betriebe, die möglicherweise Dioxin belastetes Futter erhalten haben und deshalb Beschränkungen unterliegen, hat sich im Landkreis Cloppenburg seit dem Wochenende deutlich reduziert. Die Liste der Betriebe mit hoher Risikobewertung ist vom LAVES von 180 auf 58 Betriebe reduziert worden. Es befinden sich daneben noch Futtermittellieferungen von zwei Futtermittelherstellern an 170 Betriebe in der Abklärung. Da für diese Betriebe eine Belastung derzeit nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, hat das Veterinäramt auch diese Betriebe vorsorglich informiert und auf die für Lebensmittelunternehmer geltenden Eigenkontrollpflichten hingewiesen.
Der Landkreis Cloppenburg teilt weiter mit, dass bisher alle dem Veterinäramt bekannten Eigentrollergebnisse sowie die amtlichen Beprobungen keine Dioxin Belastung im Fleisch von Schweinen und Puten gezeigt haben.