Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 08.11.2010 | zurück zur Übersicht

22 Jugendliche erwerben Juleica

22 Jugendliche absolvierten in der Sportschule Lastrup einen Gruppenleiterlehrgang der Kreisjugendpflege

Lastrup - Einen von der Kreisjugendpflege angebotenen Lehrgang zum Gruppenleiter haben 22 Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren aus dem gesamten Landkreis Cloppenburg absolviert. Der in der Sportschule Lastrup durchgeführte Kurs wurde von Kreisjugendpflegerin Christiane Grenz in Zusammenarbeit mit Stefan Drees und Lena Lamping organisiert und angeleitet.
Das abwechslungsreiche Programm bestand aus Grundlagen der Gruppenpädagogik, der Vermittlung von Kenntnissen über die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie theoretischen Grundlagen für die Vorbereitung und Gestaltung von Gruppenstunden.
Aufgelockert wurden die Inhalte durch vielfältige Möglichkeiten, das Gelernte auch praktisch anzuwenden. Besonders viel Spaß machte den zukünftigen Gruppenleitern die Spielpädagogik.
Aber auch der Umgang mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund oder mit behinderten Jugendlichen stießen auf reges Interesse bei den jungen Leuten.
Die erforderlichen rechtlichen Grundlagen für Gruppenleiter wurden den Teilnehmern durch spielerische Methoden nahe gebracht. Außerdem bekamen sie Methoden zur Konfliktschlichtung an die Hand, bei denen sie besonders viel Eigeninitiative zeigten. Dies galt auch für eine Ausarbeitung zum Thema Öffentlichkeitsarbeit.
Sehr viel Spaß hatten die Jungendlichen bei der Erstellung und Ausführung eigener Gruppenstundenmodelle. Bei Kursende erhielten alle 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Berechtigung die Juleica (Jugendleiter-Card) zu beantragen.