Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 01.10.2010 | zurück zur Übersicht

Fortbildung zu interkultureller Kompetenz

13 Erzieherinnen absolvieren unter der Leitung von Gisela Röhling vom nifbe (2. von rechts) im Kreishaus Cloppenburg eine Fortbildung zur interkulturellen Kompetenz. Mit im Bild sind die Geschäftsführerin des Netzwerks für Integration im Landkreis Cloppenburg, Dr. Elisabeth Blömer (4.von rechts) sowie Hildegard Wübben-Siefer (rechts) als Integrationsbeauftragte der Kreisverwaltung

Landkreis Cloppenburg – Mit dem Einfluss von Kultur, Tradition, Religion und Muttersprache auf die Erziehung von Kindern befassen sich 13 pädagogische Fachkräfte in einer Fortbildung des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe). Die Erzieherinnen aus dem Landkreis Cloppenburg und angrenzenden Kreisen nehmen an einer insgesamt 56 Unterrichtsstunden umfassenden Weiterbildung teil, in der Erfahrungen mit anderen Kulturen sowie unterschiedliche Familiensysteme und Erziehungsziele vorgestellt werden. Unter dem Stichwort „Bildungspartnerschaften“ werden zudem Möglichkeiten für eine gute Zusammenarbeit zwischen Familie und Kindertagesstätte analysiert. In einem Praxismodul sollen die Teilnehmerinnen der Fortbildung für ihre Einrichtungen individuelle Projekte planen. Die Fortbildung zur interkulturellen Kompetenz geht auf eine Initiative des Netzwerks für Integration (NWI) im Landkreis Cloppenburg zurück. Das NWI hat es sich das Ziel gesetzt, die frühkindliche Bildung von Kindern mit Migrationshintergrund zu verbessern. Auf Antrag des NWI wurde Cloppenburg als Standort für die Fortbildung ausgewählt.