Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Die Zulassungsstelle Löningen ist vorerst geschlossen. Die Zulassungsstelle in Cloppenburg und Friesoythe haben weiterhin geöffnet.

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.079
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.079

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 16.06.2022 | zurück zur Übersicht

Neue Fahrpläne im Landkreis Cloppenburg

Sichtbarkeit der Mobilitätszentrale am Pingel Anton erhöht

Die Mobilitätszentrale am Pingel Anton im Landkreis Cloppenburg ist durch die neue Leuchtbeschriftung jetzt deutlich sichtbarer.

Landkreis Cloppenburg.

Seit dem 1. April 2022 gelten im Landkreis Cloppenburg neue Fahrpläne. Die Saterländer Linie M01 fährt ab sofort alle zwei Stunden nach Ostrhauderfehn.

Die Linien M05 in Molbergen und M13 in Lastrup fahren nun wechselweise im Stundentakt fünf Haltestellen in Molbergen an und die Löninger Linie M07 fährt ab sofort den Bahnhof und das Krankenhaus in Quakenbrück an. Zudem gibt es viele neue feste und Bedarfshaltestellen.


Des Weiteren wurde die Mobilitätszentrale des Landkreises Cloppenburg am Pingel Anton 23 jetzt mit einer neuen Leuchtbeschriftung ausgestattet. Die Beleuchtung soll dafür sorgen, dass die Zentrale von den Bürgerinnen und Bürgern besser wahrgenommen- und als zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Mobilität im Landkreis genutzt wird. Willkommen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich zum Thema ÖPNV informieren und beraten lassen.
Neuerdings kann hier auch das E-Lastenrad des Landkreises Cloppenburg kostenfrei gebucht und ausgeliehen werden.

Die neuen Fahrpläne sind online auf www.moobilplus.de, in den Bussen und in der Mobilitätszentrale zu finden. Bei Fragen zu moobil+, den Haltestellen und den Fahrplänen hilft die Mobilitätszentrale unter 0800-30 30 20 1. Diese ist von Montag bis Freitag jeweils von 6-19 Uhr geöffnet und telefonisch kostenlos unter der 0800-30 30 20 1 erreichbar.