Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 29.11.2021 | zurück zur Übersicht

Landkreis Cloppenburg ab Mittwoch in Warnstufe 2

Landkreis Cloppenburg - Das Infektionsgeschehen im Landkreis Cloppenburg setzt sich flächendeckend auf hohem Niveau fort. Die heutigen 146 Neuinfektionen verteilen sich kreisweit auf Personen zwischen den Geburtsjahrgängen 1926 und 2019.

Im Landkreis Cloppenburg sind zwei weitere Personen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es insgesamt 184 Covid-19-assoziierte Todesfälle im Landkreis Cloppenburg.

Bei dem vom mobilen Impfteam des Landkreises Cloppenburg durchgeführten Impftermin am Samstag in Cloppenburg wurden 143 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Des Weiteren 6 Zweit- und 76 Erstimpfungen.

Vom mobilen Impfteam des Landkreises Cloppenburg wurden in der vergangenen Woche insgesamt 365 Erst-, 137 Zweit- und 543 Auffrischungsimpfungen durchgeführt.

Der Landkreis Cloppenburg hat heute eine Allgemeinverfügung zur Feststellung der Warnstufen nach der Niedersächsischen Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten erlassen. Die Maßnahmen der Warnstufe 2 der Nds. Corona-Verordnung treten am 1. Dezember 2021 im Landkreis Cloppenburg in Kraft.

Die Warnstufe 2 der Nds. Corona-Verordnung tritt in Landkreisen, in denen jeweils der Leitindikator „Hospitalisierung“ und der Indikator „Neuinfizierte“ an fünf aufeinander folgenden Werktagen (Fünftagesabschnitt) den festgelegten Wertebereich erreicht, ab dem übernächsten Tag in Kraft. Werktage sind alle Kalendertage, die nicht Sonn- oder Feiertage sind. Sonn- und Feiertage unterbrechen die Zählung von fünf aufeinander folgenden Werktagen nicht.

Für den Leitindikator „Hospitalisierung“ beträgt nach der Nds. Corona VO der landesweite Wertebereich für die Warnstufe 2 mehr als 6 und bis höchstens 9 Hospitalisierungsfälle je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Für den Indikator „Neuinfizierte“ beträgt der kreisweite Wertebereich für die Warnstufe 2 mehr als 100 Neuinfizierte je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Im Landkreis Cloppenburg wurden für die Indikatoren „Hospitalisierung“ und „Neuninfizierte“ im Fünftagesabschnitt folgende Werte festgestellt:

Datum Hospitalisierung Neuinfizierte
24.11.2021 6,3 381,2
25.11.2021 6,6 346,4
26.11.2021 6,7 425,2
27.11.2021 6,9 457,6
29.11.2021 7,4 457,6


Somit liegen sowohl der Leitindikator „Hospitalisierung“ als auch der Indikator „Neuinfizierte“ im Fünftagesabschnitt im Wertebereich der Warnstufe 2.

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Aktuelle Coronafälle am 29.11.2021 49 KB Download