Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Es gilt für den Zutritt ins Kreishaus und seine Nebenstellen die 3G-Regelung
Die Abteilungen 51.2 - Unterhaltsvorschuss und 51.3 – Beistandschaften bleiben vom 13.12.2021 - 17.12.2021 für den Kundenverkehr geschlossen. Erreichbarkeit per Email ist gewährleistet
***
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Bürgertelefon, FAQs, Regeln, Zahlen etc.) finden Sie auf unserer Seite WIR! Gemeinsam gegen Corona

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 18.11.2021 | zurück zur Übersicht

Engagementlotsen verleihen Ideen Flügel

Ehrenamtsagentur organisiert kostenlose Fortbildung für 2022

Rita Moormann freut sich noch immer, dass ihre Idee, der „offene Bücherschrank“ in Cloppenburg realisiert wurde. Ans Ziel brachte sie eine Fortbildung zur Engagementlotsin, die nun wieder angeboten wird.

Landkreis Cloppenburg. Eine gute Idee ist schnell geboren, sie aber zur Umsetzung zu bringen, stellt viele vor Probleme. Ähnlich erging es vor einigen Jahren der Cloppenburgerin Rita Moormann. „Ich hatte die Idee zu einem ‚Offenen Bücherschrank‘, den jeder bestücken und aus dem sich jeder ein Buch nehmen kann“, erinnert sich Moormann. Sie verlieh ihrer Idee Flügel, übergab sie an eine höhere Stelle. Und dann passierte lange nichts. Ihre Qualifizierung zur Engagementlotsin brachte ihr dann die Kenntnisse, die sie brauchte, um ihre Idee auch fliegen zu lassen. „Ich habe gelernt, wie man Mitstreiter für seine Ideen findet, Finanzierungen sicherstellt und wie man dafür sorgen kann, dass ein Projekt auch umgesetzt wird“, berichtet die stellvertretende Vorsitzende der Ehrenamtsagentur. Heute erfreut sich der „Offene Bücherschrank“ am Anfang der Cloppenburger Fußgängerzone größter Beliebtheit.

Jutta Klaus, Vorsitzende der Ehrenamtsagentur, freut sich, dass im Frühjahr eine Qualifizierung zum Engagementlotsen in Cloppenburg angeboten werden kann. „Jeder Erwachsene kann ein Engagementlotse werden“, klärt Jutta Klaus auf. Diese findet man oft in Ehrenamtsagenturen, in Rathäusern oder auch in größeren Vereinen, in denen es ohnehin schon viele Ehrenamtliche gibt. „Mitzubringen sind Interesse und Motivation, um ehrenamtlich tätig zu werden oder ein Projekt zu starten. Man sollte etwas Neues ausprobieren wollen. Erfahrungen im Ehrenamt sind nützlich, aber nicht notwendig“, zählt Jutta Klaus auf.

Ausgebildete Engagementlotsen können Vereine und Initiativen beraten oder regen gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern neue Projekte an, wie z.B. Patenschaftsprojekte oder Besuchsdienste in Seniorenheimen. Sie unterstützen den Aufbau von ehrenamtlichen Freiwilligenagenturen oder helfen mit bei der Organisation eines Freiwilligentages.

Der Ehrenamtsagentur ist es mit Unterstützung des Landkreises Cloppenburg gelungen, eine Qualifizierung zum Engagementlotsen im kommenden Frühjahr wohnortnah im Landkreis anzubieten. Maximal 10 Plätze stehen zur Verfügung. Die Qualifizierung umfasst insgesamt 50 Unterrichtsstunden Theorie und 20 Praxisstunden. Am Ende der Fortbildung wird das Zertifikat „Engagementlotse für Ehrenamtliche in Niedersachsen“ vergeben.

Durch die Förderung des Landes und des Sparkassenverbandes ist die Fortbildung kostenfrei. Die Kurse können auf Antrag als Bildungsurlaub anerkannt werden. Für erste Projekte der ausgebildeten Engagementlotsen kann ein Projektbudget abgerufen werden. „500 Euro erhält jeder Teilnehmer für sein Projekt als Startkapital“, freut sich Jutta Klaus. Damit ließe sich bereits etwas realisieren.

Eine Online - Informationsveranstaltung dazu findet am Dienstag, 30. November, um 17 Uhr statt. Bei Interesse wird um Anmeldung gebeten bei der Ehrenamtsagentur, Bürgermeister-Winkler Straße 23 in Cloppenburg. Per E-Mail an info@ehrenamtsagentur.de oder per Telefon 04471/8504532.