Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 16.09.2021 | zurück zur Übersicht

Seniorenstützpunkt bietet Qualifizierung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung DUO

Qualifizierung beginnt am 30. September in Cloppenburg

Foto (Natascha Hell): Frau Hermes ist Ansprechpartnerin für DUO

Landkreis Cloppenburg. Nicht erst seit Corona wissen wir, dass Einsamkeit gravierende Auswirkungen haben kann. Um dieser Einsamkeit zu begegnen, bietet der Seniorenstützpunkt Niedersachsen für den Landkreis Cloppenburg eine Qualifizierung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung an. Die vom Land Niedersachsen geförderte Schulung innerhalb des Projektes „DUO – gemeinsam statt einsam“ ist für Teilnehmende kostenlos.

Interessierte, die sich für ältere Menschen engagieren möchten, eine sinnvolle Aufgabe suchen oder ihren Alltag durch den Kontakt zu und die Unterstützung von älteren Menschen bereichern wollen, können sich zum/zur Seniorenbegleiter*in qualifizieren lassen. Die DUO-Seniorenbegleitung vermittelt Lebensfreude und beugt Vereinsamung vor. Ein offenes Ohr, gemeinsame Gestaltung der Freizeit, gemeinsame Spaziergänge und Einkäufe sowie Begleitung zu Ärzten, Behörden oder Veranstaltungen – dies alles gehört zu den Aufgaben einer Seniorenbegleitung. Es geht nicht um Pflege, sondern darum, Alter zu verstehen sowie Sicherheit und Handwerkszeug im persönlichen Kontakt zu vermitteln. Es ist gewährleistet, dass die Begleitung im eigenen Wohnort und bei freier Zeiteinteilung eingesetzt ist. Der Seniorenstützpunkt unterstützt bei dieser Aufgabe durch fachliche Begleitung, Fortbildungsangebote und den Austausch mit anderen Ehrenamtlichen.

Die Qualifizierung umfasst 30 Theorie- und 20 Praxisstunden und beginnt am Donnerstag, den 30.09.2021 um 8.30 Uhr bei „Die Macher“, Brandstr. 5, in Cloppenburg. Vorab findet dort am Donnerstag, den 23.09.21 um 10 Uhr eine Informationsveranstaltung statt. Inhalte sind u.a. Gesprächsführung, Alterserkrankungen, Bewegung im Alter, kreative Beschäftigungsmöglichkeiten und Vollmachten. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um die erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können.

Weitere Informationen und Anmeldung sind im Seniorenstützpunkt möglich. Ansprechpartnerin ist Elisabeth Hermes unter Tel. 04471 / 15-872.