Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Das Bürgertelefon zum Coronavirus (04471/15-555) ist Montags bis Freitags von 8.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr, sowie Samstags, Sonntags und Feiertags von 9:00 bis 12:00 Uhr erreichbar. Infos zur Kfz.-Zulassung finden Sie unter Ordnung & Verkehr - Kfz-Zulassung - Aktuelle Informationen.

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 08.01.2021 | zurück zur Übersicht

92 Millionen Euro fließen in Breitbandausbau im Landkreis Cloppenburg

5500 Privathaushalte und 550 Gewerbebetriebe profitieren von schnellem Internet

Landkreis Cloppenburg. Ein Auftrag in Höhe von über 92 Millionen Euro für die Versorgung von rund 5.500 Privathaushalten sowie rund 550 Gewerbebetrieben im Landkreis Cloppenburg mit Glasfaseranschlüssen bis ins Haus (FTTH) wird an die Firma EWE Tel vergeben. Zum Auftrag gehört auch der Netzbetrieb von mindestens sieben Jahren.

Das bisher auf ein Gesamtvolumen von rund 98 Millionen Euro kalkulierte Ausbauprojekt wird zu ca. 58 Prozent durch Bundesfördermittel der ateneKOM GmbH sowie durch Landesmittel finanziert. Für die verbleibende Differenz kommen die Städte und Gemeinden im Kreisgebiet sowie der Landkreis Cloppenburg je zur Hälfte auf. Die notwendigen Haushaltsmittel sind aufgrund des Ausführungszeitraums von rund vier Jahren für die Folgejahre eingeplant.

Landrat Johann Wimberg zeigte sich im Kreisausschuss froh darüber, dass bei der Ausschreibung ein regionales Unternehmen das wirtschaftlich beste Angebot eingereicht habe. „So bleibt die Wertschöpfung in der Region, da sich die EWE oft für ausführende Betriebe in der Region entscheidet."