Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 22.12.2008 | zurück zur Übersicht

Weihnachtsgeschenke für Schutzengel

Cloppenburg - Anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes und der Jahreswende bedankt sich das Schutzengelteam des Landkreises Cloppenburg ganz herzlich bei allen Schutzengeln für ihre Teilnahme am Schutzengelprojekt. Auch in diesem Jahr haben sich - ähnlich wie im Jahr 2007 - über 3.000 junge Menschen im Landkreis Cloppenburg bereit erklärt, im Projekt mitzuwirken.
1.577 Schutzengel, also knapp die Hälfte aller Schutzengel,
haben bereits im Jahr 2008 an einer Qualifizierungsmaßnahme (z.B. Erste-Hilfe-Kurse, Personale Kommunikation, Fahrsicherheitstrainings) teilgenommen und so ihren Schutzengelausweis für das kommende Jahr 2009 verlängert.
In diesem Zusammenhang wird noch einmal darauf hingewiesen, dass die Fahrsicherheitstrainings der Verkehrswacht Cloppenburg für junge Menschen im Alter bis 24 Jahren kostenlos angeboten werden.
Auf ein besonderes Dankeschön für ihren Einsatz können sich neun Schutzengel freuen. Sie haben im Rahmen einer Verlosung unter allen Schutzengeln aus dem Kreis Cloppenburg jeweils einen Gutscheine der Firma Telepoint für ein Handy gewonnen. Die Gewinner sind : Peter Heckmann, Cloppenburg , Johannes Bremersmann, Elsten, Jakob Kalvelage, Halen, Melanie Albrecht, Molbergen, Angelika Kort, Molbergen, Artur Bosch, Cloppenburg, Constantin Faber, Cloppenburg, Mareike Albers, Cloppenburg und Kathrin Schute, Cloppenburg
Der Gutschein wird den Gewinnern in Kürze zugeschickt. Ein herzliches Dankeschön sagen die Projektverantwortlichen auch den über 180 Rabattgebern.
Weitere Informationen über das Schutzengelprojekt sind der
Homepage www.schutzengelprojekt.de zu entnehmen.