Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 19.12.2008 | zurück zur Übersicht

Weiterer Verdachtsbestand geräumt

Keine neuen amtlichen Positivbefunde

Landkreis Cloppenburg – Nachdem bei einem weiteren Putenbestand in der Gemeinde Garrel der Verdacht einer Infizierung mit dem niedrigpathogenen Infuenzavirus festgestellt worden ist, sind die 15.000 Tiere in diesem Bestand noch am Freitag vorsorglich getötet worden. Dies teilt der Landkreis Cloppenburg am Freitagnachmittag mit. Das Ergebnis der amtlichen Untersuchung der in diesem Bestand genommenen Proben durch das Veterinärinstitut Oldenburg stehe noch aus, so die Kreisverwaltung.
Neue amtliche Positivbefunde lägen nicht vor. Es bleibe somit bei 18 Geflügelbeständen, in denen das Virus bisher amtlich nachgewiesen wurde.