Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 30.10.2020 | zurück zur Übersicht

Gesamtzahl der Coronafälle im Landkreis Cloppenburg steigt auf 1978

Derzeit 826 aktuelle Coronafälle

Landkreis Cloppenburg. Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Cloppenburg ist bis Freitag, 30. Oktober, 13.30 Uhr, auf 1978 gestiegen. Es liegen 114 neue positive Testergebnisse aus elf Städten und Gemeinden vor. Da zeitgleich 53 Personen genesen sind, zählt der Landkreis derzeit 826 aktuelle Coronafälle.

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt hat um 9 Uhr eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 244,9 für den Landkreis Cloppenburg errechnet.

Die Neuinfektionen verteilen sich auf alle Bereiche der Gesellschaft. Positiv getestet wurden im St. Pius-Stift Cloppenburg 33 Bewohner und 17 Mitarbeiter sowie in der Kreisverwaltung Cloppenburg drei Beschäftigte. Die Kontaktpersonen wurden vom Gesundheitsamt in Quarantäne gesetzt.

Aus aktuellem Anlass teilt das Gesundheitsamt mit, dass derzeit angebotene Covid-19-Schnelltests oder Schnelltests auf Antigene eine höhere Fehlerquote als PCR-Tests aufweisen. Sollte also ein Schnelltest positiv sein, muss im Anschluss in jedem Fall vom Arzt auch ein Abstrich für einen PCR-Test genommen werden, um für ein zuverlässiges Ergebnis zu sorgen. Im Umlauf befindliche Schnelltests sind keine Grundlage für eine Diagnose des Gesundheitsamtes.

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Aktuelle Coronafälle 30.10.2020 80 KB Download