Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 15.12.2008 | zurück zur Übersicht

Keine Ausnahmegenehmigungen für Freilandhaltung

Ausnahmegenehmigungen für die Freilandhaltung von Geflügel werden ausgesetzt

Landkreis Cloppenburg - Weil als mögliche Ursache für das Auftreten der niedrigpathogenen Influenza in bisher drei Putenmastbestände in der Gemeinde Garrel eine Einschleppung des Virus durch Wildvögel vermutet wird, werden ab sofort die Ausnahmegenehmigungen für die Freilandhaltung von Geflügel ausgesetzt. Dies teilt der Landkreis Cloppenburg mit. Alles bisher im Freiland oder mit Auslauf ins Freiland gehaltene Geflügel muss ab sofort wieder im Stall gehalten werden. Einzige Ausnahme ist die Haltung in Außenvolieren, die über ein dichtes Dach und geschlossene Seitenabtrennungen verfügen. Die Tierhalter werden aufgefordert, das Freilandhaltungsverbot zum Schutz der Geflügelbestände ab sofort strikt einzuhalten. Geflügelschauen sind im Landkreis Cloppenburg bis auf weiteres ebenfalls untersagt.