Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 11.12.2008 | zurück zur Übersicht

Abfuhrkalender 2009 wird verteilt

Abfallberaterin Hildegard Rolfes stellte im Kreishaus die Abfuhrpläne 2009 und die neue Broschüre Rund um den Abfall vor.

Abfuhrkalender 2009 und Broschüre werden an Haushalte verteilt - In einigen Gemeinden geänderte Abfuhrtage

Landkreis Cloppenburg - Der neue Abfuhrkalender für das Jahr 2009 wird in den nächsten Tagen zusammen mit der aktualisierten Broschüre "Rund um den Abfall" kreisweit an rd. 62.000 Haushalte als Postwurfsendung verteilt. Alle Haushalte werden somit über die Termine der Abfallentsorgung für das Jahr 2009 informiert. Die Kreisverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger, den Abfuhrplan 2009 und das Heft für das kommende Jahr zu beachten und gut aufzubewahren.

In den Gemeinden Garrel, Lastrup und Essen werden die gelben Wertstoffsäcke ab Januar 2009 an anderen Wochentagen abgefahren. Des Weiteren werden die Altpapiertonnen in einigen Straßen der Orte Kampe und Edewechterdamm an einem anderen Wochentag geleert, so dass hier ein gesonderter Abfuhrplan 2009 durch die Abfuhrfirma nachverteilt wird. Sofern in einigen Gemeinden mehrere Abfuhrkalender in der Broschüre eingelegt sind, muss der richtige Plan durch Beachtung des rückseitigen Straßenverzeichnisses ausgewählt werden. Für die Bereiche Cloppenburg Fußgängerzone, Sevelten, Varrelbusch, Petersdorf und Friesoythe Nord wird der gültige Abfuhrplan ebenfalls durch die Abfuhrfirmen direkt nachverteilt. Der Abfuhrkalender für das Jahr 2009 enthält alle Abfuhrtermine und Feiertagsregelungen und sollte während des ganzen Jahres unbedingt beachtet werden.

Damit eine reibungslose Abfuhr erfolgen kann, werden die Bürgerinnen und Bürger zudem gebeten, die Abfallbehälter und gelben Säcke am Abfuhrtag immer vor 6.00 Uhr früh bereitzustellen.

Die Broschüre informiert die Bürgerinnen und Bürger über wichtige Themen in der Abfallwirtschaft. Ob Standorte und Öffnungszeiten der Entsorgungsanlagen, Termine der mobilen Schadstoffsammlung 2009 für Haushalte, die neuen Behältergebühren ab Januar oder auch Vorgaben zur richtigen Abfalltrennung, viele dieser abfallrelevanten Themen werden in der Broschüre ausführlich dargestellt.

Des Weiteren enthält die Broschüre zwei Sperrmüllkarten, die somit den Haushalten für das kommende Jahr schon zur Verfügung stehen und die für die gebührenfreie Abfuhr und Entsorgung von Sperrmüll genutzt werden können. Die Kreisverwaltung empfiehlt daher, ebenso wie die Abfuhrkalender, auch die Broschüre gut aufzubewahren.

Auskünfte zu den Abfuhrplänen oder zur Abfallentsorgung allgemein erteilt auch die Abfallberatung des Landkreises Cloppenburg unter der Rufnummer 04471/15 428.