Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Achtung! Das Kreishaus und sämtliche Aussenstellen sind geschlossen (Deponien Stapelfeld u. Sedelsberg sowie Wertstoffhöfe in Barßel (Barßel bis einschl. 02. Juni 2020 geschlossen), Bösel, Emstek, Essen, Friesoythe und Löningen sind geöffnet). | Infos zur Kfz.-Zulassung finden Sie unter Ordnung & Verkehr - Kfz-Zulassung - Aktuelle Informationen.

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.084
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.084

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 20.05.2020 | zurück zur Übersicht

Wenn das Leben aus den Fugen gerät

Kostenlose Beratung und Hilfe in seelischen Notsituationen und bei psychischen Störungen

Landkreis Cloppenburg. Der Sozialpsychiatrische Dienst (SpD) im Landkreis Cloppenburg ist auch in der aktuellen Zeit Ansprechpartner für psychisch erkrankte erwachsene Menschen und deren Angehörige und Freunde. Im Team des Sozialpsychiatrischen Dienstes arbeiten mehrere Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, ein Diplom-Psychologe sowie eine Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie.

Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet Unterstützung bei seelischen Schwierigkeiten und psychischen Störungen des Erwachsenenalters: Depressionen, Ängsten und sonstigen seelischen Notsituationen, psychischen Altersveränderungen, Orientierungsstörungen, Verwirrtheit und Verwahrlosung (allgemeiner Hilflosigkeit). Weitere Hilfen werden angeboten bei Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit sowie nach Entlassung aus psychiatrischer Krankenhausbehandlung.

Des Weiteren bietet der Sozialpsychiatrische Dienst Unterstützung in Krisensituationen und vermittelt geeignete Hilfen. Das Angebot beruht auf Freiwilligkeit, ist kostenlos sowie unverbindlich und unterliegt der Schweigepflicht.

Weitere Dienstleistungen des SpDs sind Freizeit- und Gruppenangebote, die aber bis zur Aufhebung der geltenden Kontaktbeschränkungen derzeit ausgesetzt sind.

Für den Sozialpsychiatrischen Verbund ist unterdessen Heike Menke für die Vernetzung und Kooperation der an der Versorgung beteiligten Einrichtungen im Landkreis Cloppenburg zuständig. Sie kümmert sich zudem um die Koordinierung und Konzeption der Arbeitskreise, die Erstellung und Fortschreibung eines sozialpsychiatrischen Plans über den Bedarf an Hilfen und das vorhandene Angebot sowie um die Öffentlichkeitsarbeit. Heike Menke ist erreichbar unter Telefon: 04471/15 - 785 sowie per E-Mail unter h.menke@lkclp.de.

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist telefonisch erreichbar von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr. Weitere Termine und eventuelle Hausbesuche erfolgen nach telefonischer Vereinbarung.

Ansprechpartner:

  • Barßel, Friesoythe und Saterland: Hanno Klapproth (Sozialarbeiter/-pädagoge BA), Telefon: 04471/15 - 435, E-Mail: klapproth@lkclp.de
  • Stadt Cloppenburg und Lindern: Ina Rohling-Hertrampf (Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin), Telefon: 04471/15 - 185, E-Mail: rohling-hertrampf@lkclp.de
  • Bösel, Garrel, Lastrup und Stadt Löningen: Lena Jost-Westendorf (Sozialarbeiterin/-pädagogin BA), Telefon: 04471/15 - 605, E-Mail: jost-westendorf@lkclp.de
  • Cappeln, Emstek, Essen und Molbergen: Ursula Weß (Sozialarbeiterin/-pädagogin BA), Telefon: 04471/15 - 266, E-Mail: u.wess@lkclp.de

Der Krisendienst, in Trägerschaft des Vereins: "Kontaktstelle und Krisendienst im Landkreis Cloppenburg e.V." ist am Freitag von 18 bis 23 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 14 bis 23 Uhr unter der Telefonnummer: 04471/15 - 453 erreichbar.

Weitere Informationen findet man auf der Homepage des Landkreises Cloppenburg unter www.lkclp.de Gesundheit & Soziales - Gesundheit - Hilfe für psychisch Erkrankte und deren Angehörige.