Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Das Bürgertelefon (04471/15-555) ist am Samstag und am Sonntag wieder von 9:00 bis 12:00 Uhr besetzt.

Neues Konzept ermöglicht Öffnung des Kreishauses für spontane Anliegen. Die Deponien Stapelfeld u. Sedelsberg sind geöffnet. Infos zur Kfz.-Zulassung finden Sie unter Ordnung & Verkehr - Kfz-Zulassung - Aktuelle Informationen.

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 28.01.2020 | zurück zur Übersicht

Erstverteilung der Gelben Tonnen abgeschlossen

Abfuhrunternehmen wird Nacharbeiten bis Ende Februar erledigen

Die Abfuhr der Gelben Tonne ist bisher im Landkreis Cloppenburg ohne besondere Vorkommnisse angelaufen. Ab Februar werden auch Größen geändert und fehlende Tonnen nachgeliefert. (Foto: Firma Heinemann & Bohmann):

Landkreis Cloppenburg - Über 51.000 Gelbe Tonnen sind kreisweit im Rahmen der nun abgeschlossenen Erstverteilung insgesamt verteilt worden. Seit Jahresbeginn haben die meisten Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Cloppenburg bereits die Gelbe Tonne mit Verpackungen befüllt und zur Abfuhr bereitgestellt. In einigen Orten im Nordkreis wurden in der ersten Januarhälfte noch die restlichen Gelben Tonnen von der Firma Schäfer zugestellt, so dass die Grundverteilung nach Informationen der Firma Heinemann & Bohmann, die von den Dualen Systemen mit der Einführung und Abfuhr der Gelben Tonnen beauftragt wurde, in der vergangenen Woche abgeschlossen werden konnte.

Die Firma Heinemann & Bohmann wird nunmehr nach der Grundverteilung sukzessiv alle bei ihr eingegangenen Nachforderungen und Änderungswünsche abarbeiten. Nacharbeitungen können aus logistischen Gründen erst am Ende der Grundverteilung vorgenommen werden.

Nach Auskunft der Fima Heinemann & Bohmann sollen Nachlieferungen, Rücknahmen oder Behälterwechsel möglichst bis Ende Februar erledigt werden. Sie bittet die betroffenen Bürgerinnen und Bürger, bei denen die Zuteilung der Gelben Tonne noch nicht erfolgte oder zu wenig Behälterkapazität bereitgestellt wurde, noch um etwas Geduld.

Bei betroffenen Bürgern werden auch weiterhin gelbe Säcke abgefahren. Sofern in diesen Fällen noch Bedarf an gelben Säcken besteht, werden an den Entsorgungszentren Stapelfeld und Sedelsberg sowie den Wertstoffsammelstellen in den Städten und Gemeinden gelbe Säcke ausgegeben.

Im Hinblick auf die Abfuhr läuft der Systemübergang von Sack auf Gelbe Tonne wie geplant und ohne besondere Vorkommnisse. In Einzelfällen wurden seitens der Abfuhrfirma Fehlbefüllungen, wie Restmüll oder Gartenabfall in den Tonnen festgestellt. Für die Verwertung der Verpackungsabfälle ist es jedoch unbedingt erforderlich, dass die Nutzer die Abfälle sorgfältig vorsortieren und nur Leichtverkaufsverpackungen in die Gelbe Tonne geben.

Alle Belange rund um die Gelbe Tonne, Auslieferung oder Nachlieferung, Tausch und auch Rückgabe sind über die Firma Heinemann & Bohmann zu regeln. Sie ist telefonisch über die Servicenummer 0800/4402101 zu erreichen. Zudem können Änderungen auch über die Internetseite www.bohmann-gruppe.de vorgenommen werden. Es wird um Verständnis gebeten, dass nicht auf jede Anfrage direkt geantwortet werden kann. Wer sich bereits gemeldet hat, dessen Anliegen wird auch auf jeden Fall abgearbeitet.

Für Fragen zum Thema Sammlung und Verwertung von Verpackungen, Abfalltrennung oder Abfallentsorgung ganz allgemein steht die Abfallberatung des Landkreises Cloppenburg unter der Telefonnummer 04471/15 432 mit Auskünften zur Verfügung.