Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.084
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.084

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 23.12.2019 | zurück zur Übersicht

Abfuhr der gelben Tonnen ab Januar 2020 - Säcke werden in Ausnahmefällen/Einzelfällen noch eingesammelt

Landkreis Cloppenburg. Mit Einführung der Gelben Tonne im Landkreis Cloppenburg wird ab Januar die Sammlung der Leichtverkaufsverpackungen vom Gelben Sack auf die Gelbe Tonne umgestellt. Die Firma Heinemann & Bohmann hat den Großteil der Behälter kreisweit verteilt und wird in den nächsten Wochen die bei der Firma eingegangenen Änderungswünsche bearbeiten und auch die Nachverteilung durchführen.

Soweit einzelne Grundstücke noch nicht mit einer Gelben Tonne im Rahmen der Erstverteilung versorgt sind oder das Behältervolumen nicht ausreicht, können für die Entsorgung der Leichtverkaufsverpackungen ab Januar noch weiterhin Gelbe Säcke zur Abfuhr bereitgestellt werden. Damit der Start des neuen Erfassungssystems Gelbe Tonne in neuen Jahr gut gelingt, bittet die Firma Heinemann & Bohmann die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises nachfolgende Hinweise zur Nutzung der Gelben Tonne zu beachten:

Befüllung mit Verpackungen
Soweit die Gelbe Tonne zur Verfügung steht, kann die Befüllung nach der letzten Abfuhr der Gelben Säcke in diesem Jahr beginnen. Die Verpackungen sollten gut restentleert in die Tonne gegeben und durch Nachdrücken verdichtet werden, damit das Behältervolumen ganz ausgenutzt wird.

Nicht in die Gelbe Tonne gehören Gegenstände oder Produkte aus Plastik. Auch Glas, Papier und Restabfall haben in dieser Tonne nichts verloren. Es handelt sich bei dem Sammelsystem Gelbe Tonne ausschließlich um die Erfassung und Verwertung von haushaltstypischen Leichtverkaufsverpackungen.

Bereitstellung und Abfuhr
Die Leerung der Gelben Tonne erfolgt weiterhin im 2-wöchentlichen Rhythmus. Die Abfuhrbereiche bleiben unverändert. Die Bereitstellung der Gelben Tonne ist am gleichen Standort wie für die Restabfalltonne vorzunehmen, die Abfuhr erfolgt ab 6 Uhr.

Wer ist Ansprechpartner?
Alle Belange rund um die Gelbe Tonne, Auslieferung oder Nachlieferung, Tausch und auch Rückgabe sind über die Firma Heinemann & Bohmann zu regeln. Sie ist telefonisch über die Servicenummer 0800/4402101 zu erreichen. Zudem können Änderungen auch über die Internetseite www.bohmann-gruppe.de vorgenommen werden.