Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Durch einen technischen Defekt ist es zur Zeit nicht möglich, das Kreishaus telefonisch zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis und etwas Geduld. Bitte benutzen Sie bis dahin E-Mail zur Kommunikation.

Sabine Uchtmann
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/15100
Raum: 1.048
Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.047

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 27.07.2018 | zurück zur Übersicht

Eilverordnung zur Verhütung von Waldbränden im Landkreis Cloppenburg erlassen

Aufgrund der anhaltenden Sommerhitze und Trockenheit hat der Landkreis Cloppenburg heute (27. Juli) eine Eilverordnung zur Verhütung von Waldbränden im Landkreis Cloppenburg erlassen.

Die Verordnung tritt am 28. Juli in Kraft.

Es ist verboten,

  1. in Wäldern, Mooren und Heidegebieten oder in gefährlicher Nähe davon Feuer anzuzünden, zu rauchen und mit feuergefährlichen Gegenständen umzugehen.
  2. in Wäldern, Mooren und Heidegebieten oder in gefährlicher Nähe davon zu grillen sowie Grillanzünder und sonstige Grillgeräte mit sich zu führen. Das Grillen in diesen Gebieten ist auch auf angelegten und ausgewiesenen Grillplätzen verboten.
  3. Wälder, Moore und Heidegebiete mit Kraftfahrzeugen zu befahren und in Wäldern, Mooren und Heidegebieten oder in gefährlicher Nähe davon Kraftfahrzeuge außerhalb der ausdrücklich als Parkplatz ausgewiesenen Flächen abzustellen.
  4. in Wäldern, Mooren und Heidegebieten Straßen, befahrbare Wege sowie markierte Wander- und Reitwege zu verlassen.

Ordnungswidrig nach § 42 Abs. 3 Nr. 15 und 18 NWaldLG handelt, wer den Verboten des § 1 dieser Verordnung zuwiderhandelt. Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

Der Landkreis Cloppenburg weist darauf hin, dass es im Wald und in der freien Natur generell gilt, erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen.

Die Feuerwehren im Landkreis Cloppenburg haben besonders bei den Flächenbränden in den letzten Tagen bereits hervorragende Arbeit geleistet. Der Landkreis Cloppenburg dankt allen Feuerwehrkameradinnen und –kameraden für ihren Einsatz zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Die Verordnung finden Sie unter Aktuelles - Bekanntmachungen. oder am Ende dieses Artikels

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Verordnung LK CLP Waldbrandgefahr vom 27.07.2018 102 KB Download