Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Sabine Uchtmann
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/15100
Raum: 1.048
Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.047

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 06.10.2017 | zurück zur Übersicht

Perspektive: Pflege! e. V. plant umfangreiches Projekt

Praktikantin Michele Fischer unterstützt ehrenamtlich

Petra Lübbers (links) und Michele Fischer

Landkreis Cloppenburg - Michele Fischer absolvierte bei Perspektive: Pflege! ein 10 wöchiges Praktikum bei der Projektkoordinatorin, Petra Lübbers. Sie studiert im 5. Semester Management Sozialer Dienstleistungen an der Universität in Vechta. In dem Studiengang lernt sie beispielsweise, wie sich Geld-und Zeitspenden generieren lassen, wie man die Qualität von Pflegeleistungen messen kann oder wie ein Arbeitgeber seine Mitarbeiter motivieren kann.

All diese Themen konnte Michele Fischer sehr gut in Ihrem Praktikum umsetzen. Sie arbeitete mit viel Fachwissen an den Projekten des Vereins Perspektive: Pflege! e.V. Cloppenburg.

Hauptschwerpunkt ihrer Tätigkeit war die Unterstützung im Projekt „WIR pflegen im Landkreis“. Das Projekt läuft vom 27. bis 29. November. Schülerinnen und Schüler aus den Pflegeschulen (Schule für Pflegeberufe St. Franziskus, Berufsfachschule Altenpflege BBS am Museumsdorf, St. Pius – Stift Altenpflegeschule) werden mit professioneller Unterstützung Videos drehen, sowie Plakate und Postkarten entwerfen, die danach als Werbematerial genutzt werden sollen. Ziel ist es, das Image der Berufe in der Pflege zu verbessern und den Menschen im Landkreis aufzuzeigen, wieso es sich lohnt die Ausbildung hier im Landkreis zu absolvieren und danach auch in den Einrichtungen des Landkreises zu arbeiten. Michele Fischer begleitet dieses Projekt und die Vereinsarbeit weiterhin als ehrenamtliche Mitarbeiterin. Sie ist begeistert von der Vernetzung der Einrichtungen im Landkreis und wird ihre Bachelorarbeit zum Thema Fachkräftemangel im Landkreis Cloppenburg schreiben. 

Hintergrund zum Verein Perspektive: Pflege!
Der Verein Perspektive: Pflege e.V. hat als oberstes Ziel, Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen zu gewinnen, sowie diese auch an den Landkreis Cloppenburg zu binden, damit eine zukünftige Versorgung der immer älter werdenden Bevölkerung gewährleistet werden kann. Ebenfalls sollen Qualifizierungsmaßnahmen neu strukturiert und anerkannt werden, um Beschäftigungschancen zu erhöhen.

Weitere Ziele sind die Organisation von überregionalen Veranstaltungen zum Thema Fachkräfte in der Pflege, die Imagepflege des Berufes, sowie die Entwicklung von personengruppenspezifischen Konzepten zur Eingliederung und Bindung in den Pflegeberuf.

Falls Sie auch Interesse haben, sich ehrenamtlich im Verein Perspektive: Pflege! e.V. Cloppenburg zu engagieren, dann melden Sie sich unter: Perspektive-pflege@lkclp.de.