Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Sabine Uchtmann
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/15100
Raum: 1.048
Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.047

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 07.08.2017 | zurück zur Übersicht

Fortbildung für ehrenamtliche Seniorenbegleiter (DUO) in Kampe

Ältere Menschen zu Hause unterstützen

Elisabeth Hermes vom Seniorenstützpunkt, Ansprechpartnerin für DUO

Landkreis Cloppenburg - Der Seniorenstützpunkt für den Landkreis Cloppenburg bietet eine Fortbildung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung (DUO) in Kampe an. Angesprochen sind alle Interessierten, die sich aktiv fühlen, ihre Freizeit sinnvoll gestalten und dabei älteren Menschen helfen wollen.

Viele ältere Menschen wünschen sich in ihrer vertrauten Umgebung Unterstützung und Ansprache. Hier kommen DUOs zum Einsatz. Sie begleiten die älteren Menschen bei Sparziergängen oder Ausflügen, Einkäufen, zu Ärzten und Behörden, führen Gespräche oder sind einfach nur da. Die Anzahl und Länge der ehrenamtlichen Einsätze kann individuell gestaltet werden, z.B. 1x wöchentlich.

„Gerade auch im Norden unseres Landkreises gibt es viele ältere Menschen, die nicht mehr so selbständig und mobil sind und sich manchmal einsam fühlen“, stellt Elisabeth Hermes, Ansprechpartnerin beim Seniorenstützpunkt, fest. Aus ihrer Sicht sei es ein besonderer gesellschaftlicher Erfolg, wenn sich dort Menschen finden, die für Ansprache und gesellschaftliche Teilhabe sorgen möchten.

Der Seniorenstützpunkt lädt zu einer allgemeinen Informationsveranstaltung am 31. August um 10:00 Uhr ins Haus der Begegnung, Schulweg 16, in Kampe (direkt neben der St- Josef-Kirche) ein.

Der Qualifizierungskurs findet dann ab dem 7. September an 10 Terminen, jeweils dienstags und donnerstags in der Zeit von 8:30 bis 12:15 Uhr ebenfalls im Haus der Begegnung in Kampe statt. Inhalte der Schulung sind u.a. die Themen Alter, Gesprächsführung, Gesundheit und Tagesaktivierung. Es besteht die Möglichkeit, in einem Praktikum die Theorie zu verfestigen.

Die Teilnahme an der Qualifizierung ist kostenfrei. Nach Abschluss erhält jeder ein Zertifikat.

Anmeldungen für die Informationsveranstaltung sowie die Qualifizierung nimmt der Seniorenstützpunkt unter Tel: 04471/910871 entgegen.

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Flyer - DUO Seniorenbegleitung - Kurs in Kampe 1848 KB Download