Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Sabine Uchtmann
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/15100
Raum: 1.048
Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.047

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 10.05.2017 | zurück zur Übersicht

Startschuss: Auswahlkommission „Unser Dorf hat Zukunft“ bereist die Dörfer

Landkreis Cloppenburg - Hemmelte macht am heutigen Mittwoch, 10. Mai, den Anfang der Bereisung zum 20. Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft. Insgesamt werden 36 Dörfer und Bauerschaften im Landkreis Cloppenburg einer Vorauswahl durch eine fünfköpfige Kommission unter dem Vorsitz der stellv. Landrätin Marlies Hukelmann unterzogen. Wie beim letzten Wettbewerb werden auch in diesem Jahr wieder die Dorfsprecher/-innen mit Unterstützung der örtlichen Vereine, Verbände und Gruppierungen die Auswahlkommission von der Lebensqualität und Zukunftsfähigkeit der eigenen Orte zu überzeugen versuchen.

Gibt es ein Leitbild, welche Planungskonzepte gibt es zur Dorfentwicklung, wie sieht die wirtschaftliche Entwicklung aus? Wie ist es um das Soziale und das Kulturelle bestellt? Was ist mit der die Bau-, Grün- und Landschaftsgestaltung? Diese und weitere Fragen versuchen die Dorfgemeinschaften den Jurymitgliedern im Rahmen von Besichtigungen und Vorträgen innerhalb der vorgegebenen Zeit von 90 Minuten zu beantworten.

Gleichzeitig können sich die Dörfer und Bauerschaften für zwei Sonderpreis bewerben, dabei geht zum einen um besondere Einzelaktionen in allen Bewertungsbereichen und zum anderen um den Preis „Klimaschutz und Klimaanpassung“, der vom Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz ausgelobt ist. Beide Preise sind mit 500 Euro dotiert.

Nach Besichtigung aller Dörfer und einer Schlussbesprechung wird die Auswahlkommission am 15. Juni das Ergebnis bekanntgeben. Die Dörfer der ersten Gruppe werden Ende August von einer Prüfungskommission besichtigt, die eine genaue Reihenfolge und den Kreissieger festlegen wird. Dieser wird dann am 16. September auf der Abschlussfeier in Hoheging geehrt.

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Bereisungsplan Unser Dorf hat Zukunft 2017 37 KB Download