Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 25.05.2007 | zurück zur Übersicht

Benstrup für Bundeswettbewerb nominiert

Landrat gratuliert der Dorfgemeinschaft zum Sieg im Landesentscheid

Löningen - Benstrup ist Landessieger im landesweiten Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" und hat sich damit als eines von drei Niedersächsischen Dörfern für den Bundeswettbewerb qualifiziert. "Dies ist ein großartiger Erfolg der Benstruper zu dem ich der ganzen Dorfgemeinschaft herzliche Glückwünsche unseres Landkreises Cloppenburg aussprechen möchte," reagierte Landrat Hans Eveslage auf die Nachricht. Der Landessieg und die Qualifizierung für den Bundeswettbewerb sei der verdiente Lohn für die in Benstrup gezeigten Bemühungen die Attraktivität des Ortes zu steigern und die Lebensqualität zu erhöhen. Die Benstruper Bevölkerung beteilige sich seit vielen Jahren mit herausragendem Engagement an den Dorfwettbewerben. Landrat Eveslage wertet den Sieg der Benstruper als zusätzlichen Ansporn für alle Dörfer, die im Landkreis Cloppenburg an dem Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teilnehmen. Benstrup habe bewiesen, dass sich die vielfältigen Bemühungen im Dorfwettbewerb auszahlten. Großes Lob verdiene auch Bethen, dass als zweites Dorf aus dem Landkreis Cloppenburg am Landeswettbewerb teilgenommen habe. Bethen sei von der Kommission ebenfalls sehr gut bewertet worden und gehöre zur Spitzengruppe in Niedersachsen. Bethen erhielt einen Sonderpreis für die gelungene Integration von Neubürgern. Die Erfolge von Benstrup und Bethen zeigten, dass die Dörfer im Landkreis Cloppenburg auf dem richtigen Weg seien und sich im landesweiten Vergleich gut behaupten könnten, erklärt Eveslage.