Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Sabine Uchtmann
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/15100
Raum: 1.048
Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.047

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 20.03.2017 | zurück zur Übersicht

Geflügelpest in Legehennenbestand in Garrel

Landkreis Cloppenburg - In Garrel ist im bestehenden Sperrbezirk aktuell ein Betrieb mit 5.300 Legehennen von der Geflügelpest betroffen.

Der Erreger vom Typ H5N8 wurde seitens des Friedrich-Löffler-Instituts, dem Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit auf der Insel Riems, bestätigt.

Nach Tötung der Tiere wird die unschädliche Beseitigung vorbereitet.

Der betroffene Bereich ist bereits vollständig von bestehenden Restriktionszonen erfasst. Es gibt daher im Vergleich zur letzten Meldung keine Veränderung bei den Betrieben und Tierzahlen.

Neben dem Wiedereinstallungsverbot für den gesamten Bereich der Stadt Friesoythe, der bisher nicht von den Restriktionszonen betroffen war, gilt weiterhin, dass die Wiedereinstallung von Puten und Enten in den Restriktionszonen in den kommenden vier Wochen nicht genehmigt wird. Diese Frist verlängert sich mit jedem neuen Ausbruch der Geflügelpest.

Aktuelle Hinweise und Regelungen sind auf der Homepage des Landkreises Cloppenburg unter folgendem Link zu finden:

 

 Tierhaltung & Ernährung - Aktuelle Veterinärangelegenheiten - Aktuelles zur Geflügelpest (H5N8)