Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 12.01.2007 | zurück zur Übersicht

Schutzengel können Reise gewinnen

Schutzengel-Logo

Anmeldungen bis Ende Januar

Landkreis Cloppenburg - Nur wer sich bis Ende Januar für das in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta angelaufene Schutzengel-Projekt anmeldet, kann die von der Firma Höffmann-Reisen, Vechta und der AOK Cloppenburg/Vechta gestiftete Reise gewinnen. Der attraktive Reisegutschein im Wert von 550 EURO wird unter den jungen Leuten verlost, die bis zum 31. Januar ihren Schutzengel-Ausweis gelöst haben. Nach Angaben von Kreisjugendpflegerin Christiane Grenz ist die Anmeldung in den Rathäusern der Städte und Gemeinden, beim Landkreis und bei der Polizei möglich. Darüber hinaus bestehe die Möglichkeit, sich online registrieren zu lassen. Unter www.schutzengelprojekt.de gebe es neben dem Anmeldeformular viele aktuelle Informationen zum Projekt, erklärte Grenz.
Die Kreisjugendpflegerin kündigte an, dass in den kommenden Wochen auch in den Schulen nochmals kräftig die Werbetrommel für das Projekt gerührt werden solle.
Das von den Landkreisen Cloppenburg und Vechta und der Polizei ins Leben gerufene Schutzegel-Projekt richtet sich an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 24 Jahren. Als Schutzengel sollen sie Verantwortung übernehmen und Gleichaltrige überzeugen, nicht zu rasen oder sich nicht mit Alkohol oder Drogen hinters Steuer zu setzen. Um sie für diese Aufgabe fit zu machen, sollen alle Schutzengel an Qualifizierungskursen teilnehmen. Geplant sind z.B. Fahrsicherheitstrainings, Erste-Hilfe-Kurse und Kurse zur Ich-Stärkung.
Der Einsatz für mehr Verkehrssicherheit soll sich für die Teilnehmer am Schutzengel-Projekt auch lohnen. Für ihr Engagement gewähren zahlreiche Sponsoren in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta den Inhabern eines Schutzengel-Ausweises Einkaufsrabatte und andere Vergünstigungen. Nähere Informationen hierzu gibt es auf der Internetseite zu dem Projekt.
Neben den prominenten Unterstützern Lena Gercke, Oliver Bokern und Timo Glock wird das Schutzengel-Projekt auch von Radio ffn und von der Münsterländischen Tageszeitung, der Oldenburgischen Volkszeitung sowie der Nordwest-Zeitung unterstützt.