Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 07.10.2015 | zurück zur Übersicht

Großes Interesse und Engagement von Familien für Flüchtlingskinder

Etwa 100 Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Landkreis Cloppenburg kamen am Montagabend ins Kreishaus, um an einem ersten Informationsabend zu erfahren, welche Vorraussetzungen sie als Pflegeeltern für unbegleitete minderjährige Ausländer erfüllen müssen, welche Erwartungen an sie gestellt werden und inwiefern sie vom Jugendamt Unterstützung bekommen.

Die jugendlichen Ausländer werden nach den üblichen jugendrechtlichen Stan-dards für Pflegefamilien untergebracht. Die Bewerber müssen davon ausgehen, dass fast ausschließlich Jungen untergebracht werden müssen.

Deutlich wurde, dass nicht erst zum 01. Januar 2016 sondern bereits ab Anfang November 61 unbegleitete Jugendliche in den Landkreis kommen werden.

Sehr wahrscheinlich werden einige von ihnen kurzfristig in Bereitschaftspflegefamilien untergebracht werden müssen.

Ca. 50 Paare und Einzelpersonen nahmen nach der Veranstaltung die Bewerbungsunterlagen mit.

An drei weiteren Abenden werden die Bewerber in den Themen "Interkulturelle Kompetenzen", "Ausländerrechtliche / asylrechtliche Anforderungen und Hilfestellung durch den Jugendmigrationsdienst" und "Belastungsstörungen und Auswirkungen möglicher Traumaerfahrungen minderjähriger Flüchtlinge" geschult werden.

Die Termine sind der 14.Oktober 2015, der 21. Oktober 2015 und der 9. November 2015, jeweils von 18.00 bis 20.00 Uhr im Kreishaus Cloppenburg.