Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 29.09.2015 | zurück zur Übersicht

Begrüßungsgeschenke für Flüchtlinge im Landkreis Cloppenburg

Foto (Lk Clp):Böseler Seniorinnen unterstützen die Aktion „Begrüßungspakete für Flüchtlinge“ mit gestrickter Winterbekleidung

Landkreis Cloppenburg - Die stetig steigende Zahl an Flüchtlingen ist auch im Landkreis Cloppenburg ein hochaktuelles Thema. Aus diesem Grunde beabsichtigt die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises Cloppenburgs, die Willkommenskultur für Flüchtlinge in den Kommunen vor Ort zu unterstützen. Ab Oktober 2015 sollen alle Flüchtlinge im Landkreis Cloppenburg ein Begrüßungsgeschenk erhalten, die den Start in der neuen Umgebung erleichtern und ein Gefühl des „Willkommenseins“ vermitteln sollen. Die Flüchtlinge erwartet hier eine völlig fremde Umgebung, mit anderen Strukturen und kulturellen Gegebenheiten. In den ersten Tagen und Wochen führen die zahlreichen neuen Eindrücke insbesondere im Hinblick auf die sprachlichen Barrieren häufig zu einem Gefühl von „Orientierungslosigkeit und Überforderung“. Vor diesem Hintergrund sollen die Willkommenspakete einen leicht verständlichen Hinweis auf hiesige Anlaufstellen geben.

Die Pakete werden nach einem Baukastenprinzip individuell je nach Zielgruppe und Aufnahmeregion flexibel bestückt.

Neben dem informativen Charakter soll durch den Inhalt der Pakete auch das Gefühl des Willkommenseins ausgedrückt werden. So sind nicht nur Informationen zur Gesundheitsfürsorge für Flüchtlinge oder eine Karte des Landkreises Cloppenburgs Inhalt der Begrüßungsgeschenke, sondern auch selbstgestrickte Bekleidung wie Pullover, Socken, Schals oder Mützen, die von engagierten Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Cloppenburg hergestellt werden.

Weitere Ehrenamtliche, die die Aktion gerne unterstützen möchten, sind hierzu herzlich eingeladen. In Hinblick auf die kommende kalte Jahreszeit wären insbesondere Schals und Mützen wünschenswert.

Interessierte können sich beim Gesundheitsamt des Landkreises Cloppenburg, Frau Niemöller, Tel.: 04471/15-169 melden.