Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 07.09.2015 | zurück zur Übersicht

Engagierte Schutzengel für Aktionen und Einsätze gesucht

Wochenende im Oktober soll Projektteilnehmer/innen vorbereiten

Landkreis Cloppenburg - Das Schutzengelprojekt der Landkreise Cloppenburg und Vechta sucht für Aktionen in den beiden Landkreisen engagierte Projektteilnehmer/innen im Alter von 16 bis 24 Jahren, die Lust haben, sich noch mehr einzubringen und aktiv im Projekt mitzuwirken.

„Mit Hilfe von engagierten Schutzengeln können wir bei öffentlichen Veranstaltungen mehr Präsenz zeigen und spannende Aktionen auf die Beine stellen“, so die Projektleiterin im Landkreis Cloppenburg, Nadine Schepergerdes.

Die freiwilligen Helfer sollen an einem Wochenende im Jugend- und Freizeitzentrum am Dümmer auf die Einsätze vorbereitet werden. Das Wochenende findet vom 9. bis zum 11. Oktober statt und kostet pro Teilnehmer/in nur 11 Euro für Unterkunft und Verpflegung. Personen aus dem Landkreis Cloppenburg können sich bezüglich einer Mitfahrgelegenheit ab/bis Cloppenburg bei der Projektleiterin erkundigen.

Im Mittelpunkt des Wochenendes soll das Kennenlernen der anderen Schutzengel, sowie das Projekt selbst und seine Ziele stehen. Die Projektleiterinnen gestalten das Wochenende und haben vor allem auch eines im Blick, wie Ann-Kathrin Ferneding (Landkreis Vechta) erklärt: „Das Schutzengelprojekt hat ernste Anliegen. Darüber wollen wir an dem Wochenende natürlich sprechen, trotzdem ist es uns auch wichtig, gemeinsam Spaß zu haben.“

Zu erwarten ist also ein abwechslungsreiches Wochenende. Während am Samstagabend in gemütlicher Runde leckere alkoholfreie Cocktails gemeinsam mit einem professionellen Barkeeper gemixt werden, geben tagsüber qualifizierte Security-Profis einen Einblick in Sicherheitsfragen und die Teilnehmer/innen lernen die Schutzengel-Aktions-Materialien von der Rauschbrille über den Alkoholtester bis hin zum Info-Stand kennen.

Das Wochenende gilt als Schutzengel-Quali. Schutzengel, die an dem Wochenende teilnehmen, erhalten eine Verlängerung des Schutzengelausweis um 3 Jahre.

Welche Aktionen und Einsätze die Teilnehmer/innen in Zukunft begleiten können, wird an den Vorbereitungstagen gemeinsam mit den Teilnehmer/innen besprochen. Die Einsätze bleiben natürlich freiwillig.

Anmeldungen und Fragen sind ab sofort möglich unter 04471-15672 (Landkreis Cloppenburg) und 04441-8982192 (Landkreis Vechta). Weitere Informationen sowie ein Kontaktformular sind auf der Homepage www.schutzengelprojekt.de zu finden.