Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085
Sascha Sebastian Rühl
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/85697
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 31.07.2015 | zurück zur Übersicht

Landrat Wimberg begrüßt Auszubildende

Landrat Johann Wimberg (Mitte) und Personalratsvorsitzender Klemens Sieverding (links) begrüßen die neuen Auszubildenden:
untere Reihe von links: Jana Stoll, Lisa-Marie Tholen, Jorina Scholz, Isabell Dettmers, Annika Holtvogt
obere Reihe von links: Malte Sinnigen, Pascal Abeling, Jan Kaarz

Landkreis Cloppenburg - Ihren Weg ins Berufsleben beginnen am 01. August acht neue Auszubildende beim Landkreis Cloppenburg, die Landrat Johann Wimberg im Rahmen der Urkundenübergabe im Kreishaus willkommen hieß.

Für eine Ausbildung zum Verwaltungswirt haben sich Pascal Abeling aus Cloppenburg, Jan Kaarz aus Essen, Jorina Scholz aus Beverbruch, Jana Stoll aus Emstek und Lisa-Marie Tholen aus Petersdorf entschieden.

Das duale Studium zum Bachelor of Arts, Studiengang Allgemeine Verwaltung nehmen Isabel Dettmers aus Barßel, Annika Holtvogt aus Vechta und Malte Sinnigen aus Cloppenburg auf.

Ausbildung und duales Studium erfolgen im Beamtenverhältnis auf Widerruf.

Die angehenden Verwaltungswirte leisten als Kreissekretär-Anwärter/innen den praktischen Teil ihrer Ausbildung in der Kreisverwaltung und den theoretischen Teil am Studieninstitut in Oldenburg ab. Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre.

Das dreijährige duale Studium der Kreisinspektor-Anwärter/innen gliedert sich in einen berufspraktischen Studienteil in der Kreisverwaltung und einer weiteren Behörde und in das Studium an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Hannover.

Der Landkreis Cloppenburg bildet seit Jahren kontinuierlich Nachwuchs aus. Auch für das kommende Jahr 2016 stehen wieder fünf Ausbildungsplätze und vier duale Studienplätze zur Verfügung. Die öffentliche Ausschreibung ist bereits auf der Homepage des Landkreises zu finden.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Ausbildungsleitung, Frau Focken, Tel.: 04471/15-170, focken @lkclp.de oder auf  unserer Seite

Kreis & Politik - Karriere & Ausbildung.