Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Das Bürgertelefon zum Coronavirus (04471/15-555) ist Montags bis Freitags von 8.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr, sowie Samstags, Sonntags und Feiertags von 9:00 bis 12:00 Uhr erreichbar. Die Deponien Stapelfeld u. Sedelsberg sind geöffnet. Infos zur Kfz.-Zulassung finden Sie unter Ordnung & Verkehr - Kfz-Zulassung - Aktuelle Informationen.

Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.085

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Bekanntmachungen

Artikel vom 05.01.2021 | zurück zur Übersicht

1. Nachtragshaushaltssatzung des Landkreises Cloppenburg für das Haushaltsjahr 2020

Aufgrund des § 115 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) hat der Kreistag des Landkreises Cloppenburg in seiner Sitzung am 03.11.2020 folgende Nachtragshaushaltssatzung beschlossen:

§ 1

Mit dem Nachtragshaushaltsplan werden

  die bisherigen festgesetzten Gesamt- beträge erhöht um vermindert um Gesamtbetrag Haushaltsplan einschließlich Nachträge
  - Euro - - Euro - - Euro - - Euro -
1 2 3 4 5
Ergebnishaushalt        
ordentliche Erträge 290.528.300 8.883.100    299.411.400
außerordentliche Erträge        
ordentliche Aufwendungen 293.216.100 4.706.900    297.923.000
außerordentliche Aufwendungen        
Finanzhaushalt        
Einzahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit 286.308.000 9.510.800    295.818.800
Auszahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit 275.065.400 4.137.200    279.202.600
Einzahlungen für Investitionstätigkeit 11.042.600   2.881.000 8.161.600
Auszahlungen für Investitionstätigkeit 56.562.400   8.488.500  48.073.900
Einzahlungen für Finanzierungstätigkeit        
Auszahlungen für Finanzierungstätigkeit 7.400.000     7.400.000
Nachrichtlich:        
Gesamtbetrag der Einzahlungen des Finanzhaushalts 297.350.600 6.629.800    303.980.400
Gesamtbetrag der Auszahlungen des Finanzhaushalts 339.027.800   4.351.300 334.676.500
Saldo aus Ein- und Auszahlungen -41.677.200   -10.981.100  -30.696.100

 

§ 2

Kredite für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen werden nicht veranschlagt.

§ 3

Der bisherige Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen wird nicht geändert.

§ 4

Liquiditätskredite werden nicht beansprucht.

§ 5

Der Umlagesatz für die Kreisumlage wird wie folgt geändert:

Umlagesatz  erhöht um v. H. vermindert um v. H. gegenüber bisher v. H.

auf nunmehr

v. H.
1 2 3 4 5
1. Kreisumlage   2   36 34

 

§ 6

Über- und außerplanmäßige Aufwendungen und Auszahlungen gelten im Sinne des § 117 NKomVG als unerheblich, wenn sie im Einzelfall den Betrag von 30.000 EUR nicht übersteigen.

Cloppenburg, 03.11.2020
Landkreis Cloppenburg

Johann Wimberg
Landrat

  1. Die vorstehende Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Die nach §§ 119 Abs. 4 und 120 Abs. 2 NKomVG sowie § 15 NFAG erforderlichen Genehmigungen sind durch das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport am 17.12.2020 unter dem Aktenzeichen 32.97-10302-453 (2020) erteilt worden.

Der Haushaltsplan liegt nach § 114 NKomVG in der Zeit vom 11.01.2021 bis 19.01.2021 während der Öffnungszeiten im Kreishaus, Zimmer 1.082, Eschstraße 29, 49661 Cloppenburg, öffentlich aus.

Cloppenburg, den 04.01.2021
Landkreis Cloppenburg
In Vertretung

(Frische)