Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Wolfgang Averbeck
Tel: 04471/15-315
Fax: 04471/85697
Raum: 1.035

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Ausschreibungen

Artikel vom 27.05.2019 | zurück zur Übersicht

Öffentliche Ausschreibung: Alu-Glas-Fassade für das Copernicus-Gymnasium Löningen

Der Landkreis Cloppenburg schreibt für das Copernicus-Gymnasium in 49624 Löningen, Ringstraße 6, nachfolgend aufgeführtes Gewerk EU-weit aus:

Neubau der Schleuse Osterhausen im Elisabethfehnkanal einschließlich Rückbau der vorhandenen Schleuse Kennnummer
1. Alu-Glas-Fassade
  • 430,00 m² Demontage der vorh. Fensterelemente
  • 687,40 m² Einbau neuer Fenster- und Türelemente,
  • hauptsächlich als Fensterbänder in verschiedenen Längen und Höhen
  • 66 St. Öffnungsbegrenzer
  • 200,00 m Außenfensterbänke aus Aluminium
  • 360,00 m äußere Laibungsverkleidung der Fenster aus gekanteten Aluminiumblechen
  • 33,80 m² hinterlüftete Aluminiumblech-Fassadenbekleidung
  • 138,80 m Abdeckprofil Attika aus gekanteten Aluminiumblechen
K-CLP-10-2019-0009


Die Submission erfolgt am 19.06.2019 um 10:30 Uhr in Raum 1054.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 19.08.2019
Ausführungszeitraum: 09.2019 - 01.2020

Interessierte und leistungsfähige Firmen können die Ausschreibungsunterlagen ab sofort, kostenlos auf der Homepage des Anbieters „Deutsches Ausschreibungsblatt“ unter dem Link https://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de/auftraege-suchen/aktuelle-auftraege/ vergabeunterlagen-herunterladen/ unter Angabe der Kennnummer K-CLP-10-2019-0009 herunterladen.

Tag der Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union: 20.05.2019

Nachprüfungsverfahren: Vergabekammer beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Hude 2, 21339 Lüneburg

Cloppenburg, den 20.05.2018

Landkreis Cloppenburg
Der Landrat
40.5 Hochbau